Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Mittwoch, 16. November 2011

X-Factor - Dienstag

                               x-Factor Abend !!!

Dienstag und es war wieder soweit: X-Factor Abend!
Voller Spannung habe ich die Show erwartet und den ersten Schock überwunden: Es müssen 2 gehen!!!
Zu den Performence's: ich fand gestern alle gut (mit Ausnahme von Monique, aber das liegt an ihrer Persönlichkeit). Deswegen war ich natürlich besonders gespannt, was passieren würde.
Am Ende musste Martin durch zu wenige Anrufer direkt gehen. (Überraschung, damit habe ich nicht gerechnet, hatte angenommen, er hat mehr Fanzuspruch) Im Duell waren dann Benman und Raffaela. Bei Raffaela war ich nicht so überrascht, da ich denke, sie wirkt auf die meisten unnahbar und spricht keine direkte Zielgruppe an. Teenies voten nicht für sie (würd ich meinen, die müssen wohl für Monique angerufen haben, weil die ja (leider) weiter kam) und erwachsenere Leute rufen wohl für Rufus und David an oder eben Nica und Joe.
Im Gesangsduell war natürlich klar, dass Raffi weiterkommen würde. Schade fand ich es trotzdem. Ich mag sie, sie ist mir sympathisch aber Benman waren es auch. Ich habe sie als Typen gemocht und fand sie einfach klasse. Schade also das sie raus sind.
Im Fazit war es dennoch ein super Abend, denn meine Favouriten: David und Nica & Joe sind noch dabei!
Und das zurecht! Der Auftritt des Duetts im Opernstile war genial!!! Sowas von gefühlvoll, kraftvoll und die Chemie zwischen beiden passt auch wunderbar, zudem sind sie natürlich, sympathisch und lustig. Also ein Traum. Ihre CD wünsche ich mir sehr.
Und dann David! Ich fand es so unfair, das man ihm nachsagte, er habe Monique 'angegangen'. Bo rafft aber auch gar nichts. (Der regt mich in der Show am meisten auf. Unquaifizierte, persönliche Kommentare geben, die nichts mit Leistung zu tun haben und dann selber gleich so reagieren, als fühle man sich auf den Schlips getreten. Total unprofessionell und kindisch.)
Jedenfalls war er ehrlich genug, das auszusprechen, was man denken sollte. Das es eine psychische Zumutung ist, die man ihr mit diesem ewigen Weiterwinken in Duellen angetan hat und antut. Sie spricht kaum englisch, ihre Ausdrucksweise auf Deutsch ist nicht viel besser und sie ist noch so jung. Sie sollte lieber erstmal die Schule zuende besuchen, derweil Gesangsunterricht nehmen und dann in so einer Show auftreten, dann würde sie mal ne Große werden, so halte ich es für unverantwortlich und pure Taktik der Eltern, das Talent der Tochter zum Geld machen, zu missbrauchen, da man offensichtlich merkt, das ein Abbruch der Schule in ihrem Fall keine gute Entscheidung sein kann.
Aber zurück zu David! Der war gestern grandios, genial und traumhaft gefühlvoll. Seine Version des Songs war der Hammer und ich freue mich, sie bei Itunes zu kaufen und ständig hören zu können.

Gespannt erwarte ich die nächste Woche und tippe darauf das eng wird für Monique und Raffaela.
Ihr könnt euch die Auftritte hier ansehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe