Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Dienstag, 9. Mai 2017

Gemeinsam Lesen 14

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?



4. Ist es dir wichtig, auch andere Menschen fürs Lesen zu begeistern?


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
G E M E I N S A M   LESEN #14

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 
 Seite: 25


Gwen, Beth, and Lacy Gallatin fashion a life for themselves in the Montana wilds, operating a roadhouse that is located at the crossroads of two major stage lines. When their father is accidentally killed, the oldest sister, Gwen, reasons that she's cursed. After all, death seems to haunt her: her mother, now her father...and she was married for a mere ten days before her husband died from a bout of measles.

As Gwen and her sisters struggle to maintain the inn on their own, an unexpected visitor adds to the mayhem. Hank Bishop claims to be searching for something in the possession of Gwen's late husband. But mayhem of another sort builds in Gwen's heart as she finds a growing attraction to this man. Can she dare to hope that love might again be hers?



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

 " The Gallatin House, as it had come to be called, sat at a stage crossroads that took traffic from Bozeman to Butte and Helena, or south to Norris or Virgina City. "

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Diese Trilogie hat es mir schon länger angetan. Sie spielt 1879 in Montana und wer mich kennt, weiß, dass ich neben Australien, Schottland und Irland auch eine Schwäche für Amerika zu jener Zeit habe.
Außerdem lese ich immer wieder gerne mal "Familienromane" oder wie in dem Fall eine Trilogie über drei Schwestern. 
Im ersten Band ging es gleich mit dem Tod des Vaters los. Bisher habe ich noch nicht viel gelesen, aber schon das Gefühl die drei Schwestern bereits einordnen zu können. Gwen, als Älteste, ist die Ruhige, Vernünftige, die die ganze Verantwortung übernimmt. Beth ist die Verträumte, die Romantische und Gutherzige. Und Lacy ist das Nesthäckchen von 19, dass gerne Hosen trägt, auf Dächer steigt und allgemein sich mit Männern eher anlegt, als für sie zu schwärmen.
Ich ahne, dass es noch lustig und nicht unbedingt leicht wird, für die drei Schwestern.

4. Ist es dir wichtig, auch andere Menschen fürs Lesen zu begeistern?
Ich schätze schon. Immerhin blogge ich, teile meine Meinung zu Büchern mit anderen. Wenn ich mich nicht gerne über Bücher unterhielte, oder auf sie Aufmerksam machen würde, bräuchte ich meinen Blog gar nicht zu führen. :D
Allerdings akzeptiere ich auch, wenn in meinem Umkreis, jemand nicht gerne liest. Ich bin niemand, der andere deswegen verurteilt oder zum Buch zwingen würde.
Bei meinen Kids versuche, ich die Leidenschaft für Bücher natürlich zu wecken, weil ich weiß wie wichtig lesen ist. Für die Sprachbildung zum Einen, aber vor allem für die Kreativität und Fantasy zum Anderen.



♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Und wie ist das bei euch? Begeistert ihr gerne andere Menschen fürs Lesen?

Kommentare:

  1. Guten Morgen Lilly,

    wo, Dein aktuelles Buch kenne ich nicht - ich bin aber extrem neidisch, dass Du das in Englisch liest. Ich habs mehrfach versucht Englisch zu lesen aber es ist so unbequem - soo mies ist mein Englisch nun nicht, aber ich habs nie durchgezogen hatte immer das Gefühl ich versteh irgendwas wichtiges ne.

    bei Punkt 4 stimme ich Dir zu! Ich (als Blogger) rede gern über Bücher aber nur mit Menschen die auch gern über Bücher reden. Alles andere macht nicht viel Sinn ;-)

    Im realen Leben habe ich eine Freundin die meine Leselust teilt (allerdings nicht alle Genres die ich lese aber immerhin.

    meinen Beitrag kannst Du hier finden:

    https://hufieslesestall.de/2017/05/09/gemeinsam-lesen-4/

    liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    da das Buch auf Englisch ist, ist es leider nichts für mich. Ich finde Lesen auf Englisch immer so anstrengend und schweife dann dauernd ab und komm nur schwer vorwärts.
    Viel Spaß noch mit dem Buch!

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hey Lilly :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht ... das Cover gefällt mir, aber Englisch ist nicht so meins.
    Ich wünsche dir noch vuel Spaß beim lesen :D

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Abend :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lilly, :)
    mir gefällt das Cover total. :) Und ich finde es toll, wenn man so schnell schon die Charaktere grob einordnen kann, weil sie dann sehr unterschiedlich und gut ausgearbeitet sind. :) Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Buch. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo und guten Tag,

    ja gerade in der Familie -und Freundeskreis versuche ich gerne immer wieder ein interessantes oder gutes Buch anderen zu empfehlen....

    LG...Karin..

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lilly,
    für mich ist es auch in Erster Linie wichtig, dass die Kinder lesen, und ich glaube, da hab ich bei meinen alles richtig gemacht :)

    Liebe Grüße Anett.
    http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2017/05/aktion-gemeinsam-lesen-girl-before.html

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe