Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Donnerstag, 2. März 2017

♥ Meine Leseliste für den März ♥

Hallo ihr Lieben, 
da ich mit Leseplänen wirklich gut zurecht komme, möchte ich auch dieses Jahr wieder welche für mich machen und nutzen. Ich habe es nicht immer geschafft, alle Bücher zu lesen, die ich mir vorgenommen habe. Aber wenigstens habe ich die Bücher gelesen, die ich mir rausgesucht habe und das war für meinen SuB doch ganz gut. Ich konnte einige Schätze entdecken, die zu lang im Regal geschlummert haben.

🌷 🌷 🌷 🌷 🌷 🌷 🌷 🌷 🌷 🌷🌷 🌷🌷

Im März möchte ich versuchen, diese drei Bücher zu lesen:



Wo die Nacht beginnt - aktuelle Lektüre

Blue Lily, Lily Blue

Grimspace

🌷 🌷 🌷 🌷 🌷 🌷 🌷 🌷 🌷 🌷 🌷

Außerdem wird noch ein weiteres Buch dazu kommen aus dem SuB Voting von März. Für welches Buch ihr da abstimmen könnt, erfahrt ihr morgen, da geht der Post zum SuB Voting online.
               
🌷 🌷 🌷 🌷🌷 🌷 🌷 🌷 🌷🌷 🌷🌷 🌷


Und was lest ihr so diesen Monat? Oder gerade?
Eure Lilly

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen Lilly. Ich kenne die Bücher noch nicht, bin aber gespannt, was du dazu schreibst.
    Ich glaube, ich muss mir auch mal wieder eine Leseliste anlegen .....
    Übrigens finde ich deine Figürchen ja total süß!
    Liebe Grüße Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anett,

      ich liebe diese Gorjuss Figuren. Da sie nicht so ganz billig zu bekommen sind, hüte ich sie wie ein Schatz ;) Waren allerdings auch alles Geschenke von meinem Schatz oder meinen Eltern. ♥

      Danke übrigens auch schon für deinen Beitrag gestern unter meinem Monatsrückblick. Deinen schaue ich mir nachher auch noch an.

      Ganz liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  2. Huhu,

    deine Bücher sehen toll aus. Ich habe mir eine Drachenbox bestellt und bin schon neugierig welche Bücher mich erwarten, denke mal das die dann auf jeden Fall gelesen werden ;)

    Alles Liebe
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh eine Drachenbox ♥ Da bin ich aber auch gespannt, welche Schätze dich erwarten. Ich drücke die Daumen für die Fee, die hat mich ja so sehr begeistert. ♥

      Ganz liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  3. Liebe Lilly,
    ich wünsche dir viel Spaß mit deiner Bücherauswahl! Da ist ja ein ganz schöner Wälzer dabei! Und mit Maggie Stiefvater kann man einfach nichts falsch machen. Liest du auf Englisch?
    Mich begleiten momentan "begin again" von Mona Kasten und "Dark Noise" von Margit Ruile.
    Viele liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anka,
      dankeschön. Jaaaaaa "Wo die Nacht beginnt" hat 800 Seiten und ist somit nicht ohne. Liest sich aber super und die ersten 300 habe ich schon verschlungen. Ich mag die Mischung aus "historisch"; "britisch"; und natürlich vieeeeel Magie :D ♥

      Stimmt, bisher hat mich Maggie noch nie enttäuscht. Ich habe ihre "Nach dem Sommer" Reihe auch auf englisch gelesen. (Nur Rot wie das Meer hab ich auf deutsch gelesen.) Mit den Raven Boys tue ich mich etwas schwerer, weil die auf englisch doch manchmal sehr "verwirrend" sind und ich länger brauche. Aber ich finde die Original Cover so hübsch und lese bei ihrem speziellen Humor am liebsten in englisch. :D

      Dark Noise klingt auch so gut. Ich bin schon gespannt, wie es dir gefällt und wünsche dir auf jeden Fall einen tollen Lesemonat. ♥

      Liebste Grüße
      Lilly

      Löschen
  4. Hey :)
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen der Bücher.
    Ihc habe es auch schon öfters mit Leselisten probiert, aber für mich funktioniert das einfach nicht. Besonders jetzt würde es nicht funktionieren, da ich im Ausland bin und ich nur meinen Kindle bei mir habe.
    Von den Büchern auf deiner Liste kenne ich nur "Blue Lily, Lily Blue" und das hat mir sehr gut gefallen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Isabell. Auf Blue Lily, Lily Blue freue ich mich auch schon sehr. ♥

      Stimmt, wenn man nicht zuhause ist, ist das auch gar nicht so einfach. Da erleichtert der Kindle einem doch sehr das "Bücherproblem" :D

      Ich selbst nutze die Leselisten intensiv zum "SuB Abbau - um auch mal ältere Schätze bewusst zu lesen und nicht nur neue Bücher" und um mich gleichzeutig davor zu bewahren, zu viele neue Bücher zu kaufen. :) Bei mir klappt die Variante ganz gut.

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe