Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Dienstag, 3. Januar 2017

♥ Gemeinsam Lesen #1 ♥

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?



4. Ich lese weil ...


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
G E M E I N S A M   LESEN #1

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Seite: 176


Award-winning author Juliet Marillier’s “lavishly detailed”* Blackthorn & Grim series continues as a mysterious creature holds an enchanted and imperiled ancient Ireland in thrall.

Disillusioned healer Blackthorn and her companion, Grim, have settled in Dalriada to wait out the seven years of Blackthorn’s bond to her fey mentor, hoping to avoid any dire challenges. But trouble has a way of seeking out Blackthorn and Grim.

Lady Geiléis, a noblewoman from the northern border, has asked for the prince of Dalriada’s help in expelling a howling creature from an old tower on her land—one surrounded by an impenetrable hedge of thorns. Casting a blight over the entire district, and impossible to drive out by ordinary means, it threatens both the safety and the sanity of all who live nearby. With no ready solutions to offer, the prince consults Blackthorn and Grim.

As Blackthorn and Grim begin to put the pieces of this puzzle together, it’s apparent that a powerful adversary is working behind the scenes. Their quest is about to become a life and death struggle—a conflict in which even the closest of friends can find themselves on opposite sides.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Late in the afternoon Flannan turns up, looking serious."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich könnte bereits schwärmen, obwohl ich nicht einmal bei der Hälfte der Geschichte angekommen bin. ♥ Aber wen wundert das?
Juliet Marillier ist meine Lieblingsautorin. Ja, ich habe viele Lieblingsautoren (wie die meisten Viel-Leser eben), aber sie ist mit Abstand die Beste von allen. Mit ihren Büchern verbinde ich so viele persönliche Momente in meinem Leben. Gerade mit der Sevenwaters Reihe. Da ist es schon, als wäre ich teil der Familie. Sie ist und wird mit ihren Büchern immer ein Vorbild und etwas ganz Besonderes sein für mich. Insofern ist mein Schwärmen sicher eingefärbt. Was aber nicht heißt, dass ihre Bücher schlechter wären, als ich sage. :D
Im Gegenteil, wer Feen, Magie, Irland und alles drumherum zu der keltischen Zeit liebt, sollte ihre Bücher lesen, denn ihr werdet sie verschlingen und lieben.

4. Ich lese weil ...
ich es liebe in Geschichten einzutauchen, Abenteuer zu erleben, Magie zu spüren, verwandte Seelen in Buchcharakteren aufzuspüren und natürlich auch ganz profan, weil es Spaß macht. Und jedes Buch die Fantasie beflügelt und die Gabe hat (sofern es gut ist und mich berührt), mich glücklich zu machen. Ich finde, das sind ausreichend Gründe, um einen Teil der kostbaren und oft viel zu kurzen Freizeit mit Büchern zu verbringen. :)
♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Und wie ist das bei euch? Warum lest ihr?

Kommentare:

  1. Hey,

    das Buch kenne ich leider nicht, aber den ersten Band der "Sevenwaters"-Reihe fand ich auch toll (den Rest werde ich hoffentlich bald lesen) und auch dieses Buch klingt sehr interessant. Noch viel Spaß!
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Lilly!

    Von Juliet Marillier habe ich selbst ein Buch auf meinem SuB liegen, "Die Königskinder". Es ist schön, dass du so begeistert von ihr bist. :) Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dem aktuellen Buch! Irland und Keltologie an sich finde ich ja sehr spannend.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lilly

    Was für eine schöne Antwort zur vierten Fragen. Da habe ich heute wirklich viele spannende Dinge gelesen.
    Dein Buch kenne ich noch gar nicht. Schön, dass es dir aber so gut gefällt.

    Alles Liebe dir und meinen Beitrag findest du HIER
    Livia

    AntwortenLöschen
  4. Guten Abend,

    ich weiß nicht mal mehr, wie lange ich schon vorhabe von der Autorin mal ein Buch zu lesen, aber irgendwie entscheide ich mich dann doch immer für etwas anderes. Schlimm.
    Aber ich kenne diese Begeisterung für bestimmte Autoren und auch das GEfühl nicht mehr besonders objektiv zu sein. Aber das gehört einfach dazu :)

    Mein Beitrag:
    http://punktundende.blogspot.de/2017/01/gemeinsam-lesen-7.html

    Einen schönen Abend, wünsche ich.
    Ina

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe