Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Dienstag, 28. Juni 2016

Gemeinsam Lesen No. 20

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?



4. Isst oder trinkst du gern beim Lesen, wenn ja, was?


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
G E M E I N S A M   LESEN #20

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Die dunklen Mächte begehren auf - Band 1 der "Darkest Powers"-Serie
Ich heiße Chloe Saunders, und mein Leben wird nie mehr so sein, wie es einmal war. Ich wollte immer eine ganz normale Jugendliche sein. Doch heute weiß ich nicht einmal mehr, was das ist, normal sein. Alles begann an dem Tag, an dem ich meinen ersten Geist sah – und er mich. Nun kommen immer mehr Tote auf mich zu. Und da das alles andere als normal ist, wurde ich nach Lyle House geschickt – angeblich ein Heim für verhaltensauffällige Jugendliche. Aber da steckt mehr dahinter. Und die anderen Jugendlichen hier sind auch nicht einfach nur durchgeknallt. Irgendetwas stimmt hier nicht. Ich muss versuchen, den dunklen Geheimnissen auf die Spur zu kommen. Denn nur so kann ich die Toten, die immer näher kommen, zum Schweigen bringen …

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ich warf ein rosa Wäscheset mit Liz' Namen auf ihren Stapel und hielt dann inne."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich bin erst auf Seite 67 und kann daher noch gar nicht viel zum Buch sagen. Es ist schon sehr lange her, das ich mir die Bücher gekauft habe. Was zum einen bedeutet, dass sie viel zu lang auf dem SuB lagen, zum anderen hat das zur Folge, dass ich keine Ahnung mehr hatte, worum es ging.
Den Klappentext habe ich nicht noch mal gelesen, weil ich mich überraschen lassen wollte.

Der Schreibstil ist angenehm, ich bin auch gut in die Geschichte reingekommen, obwohl ich überrascht war, weil die Protagonistin erst 15 ist und damit tatsächlich noch sehr jung. Mal schauen ...
 
4. Isst oder trinkst du gerne beim Lesen und wenn ja, was?
Ich trinke gerne Tee beim Lesen. Das passt für mich hervorragend zusammen. Aber das gilt nicht fürs Essen. Ich esse nie etwas beim Lesen. Höchstens während einer kurzen Lesepause. :D

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Und wie ist das bei euch? Esst oder trinkt ihr gerne was Bestimmtes beim Lesen?

Montag, 20. Juni 2016

Rezension: Six of Crows












"Six of Crows" - von Leigh Bardugo

Sprache: englisch
Genre: Fantasy - JB
Reihe: Ja
Band: 1


 










Folgeband:





Meine Bewertung:









Das Cover

Das Cover ist ein richtiger Hingucker, wie ich finde. Düster, mysteriös und fantasievoll. Außerdem liebe ich den Titel und finde ihn außerdem sehr passend und einprägsam. Für mich ein gelungenes Cover und mit dem schwarzen Buchrücken eine ansprechende und ganz besondere Aufmachung, die jedem Bücherliebhaber gefallen dürfte.




Kurze Inhaltsbeschreibung

Leigh Bardugo entführt uns erneut in die Welt der Grischa.
Kaz Brekker, der Anführer der Dregs ist in den Straßen gefürchtet. Viele Namen hat man ihm gegeben, einer schlimmer als der andere. Kaz erhält einen Auftrag, den jeder andere ausgeschlagen hätte. Denn der Eispalast der Fjerdan gilt als Ort, in den sich noch jemand einschleichen konnte. Aber Kaz will sich nicht nur dort einschleichen, sondern dem am meisten gehüteten Gefangenen von dort entführen.
Bo Yul Bajur. Einen Wissenschafter, der eine Droge erfunden hat, um Grischa Macht zu verstärken und sie zudem willenlos zu machen.
Diesen Job, für den es viel Geld geben soll, kann Kaz nicht alleine schaffen. Er versammelt um sich eine ganz besondere Crew. Jasper, einen charmanten Scharfschützen, Nina eine Grischa aus dem Orden der Entherzer, einen gefangenen Fjerdan, der Jagd auf Grischa gemacht hat, den Sohn seines Auftraggebers, einen Kaufmannssohn, der noch grün hinter den Ohren ist und Kaz‘ Geheimwaffe Inej.
Diese sechs wollen das Unmögliche versuchen. Wenn sie überhaupt bis Fjerdan kommen. Denn obwohl ein jeder von ihnen außergewöhnliches Talent mitbringt, haben sie auch ihre Schwächen, misstrauen einander oder wollen sich gegenseitig umbringen.



Schreibstil und Storyverlauf

Leigh Bardugo hatte mich damals mit der Grischa Trilogie absolut verzaubert. Ich liebe diese Bücher so sehr und habe mich dementsprechend auf ihre nächste Reihe gefreut.
Ich finde es super, dass sie wieder in der Welt der Grischa und zeitlich nach der Trilogie spielt. (Sankta Alina und Prinz Nicolai werden erwähnt)
Trotzdem war ich auch ein wenig nervös und ängstlich. Die Messlatte lag sehr weit oben und man fürchtet sich immer davor, enttäuscht zu werden. Gerade wenn man einen Autor so sehr liebt.
Aber ich hatte wahnsinniges Glück und würde behaupten, der erste Band von Six of Crows war sogar noch ein Schüppchen genialer als die Grischa Bände. Sofern das möglich ist.
Hier stimmt einfach alles. Die Geschichte ist mystisch, fantasievoll, magisch, düster, wild, spannend, actionreich, witzig und einfach unglaublich gut durchdacht.
Außerdem gelingt es der Autorin jeder der sechs Figuren einen eigenen Hintergrund zu geben, eine eigene Stimme und ich muss zugeben, ich habe meine Lieblinge, aber am Ende muss ich gestehen, sie alle in mein Herz geschlossen zu haben. Ich will nicht mehr, ich muss mehr haben. Zum Glück erscheint Band 2 bereits im September diesen Jahres.




Die Charaktere und ihre Entwicklung

Zu jeder Fifur etwas zu schreiben würde a) zu lang dauern und b) viel zu viel verraten.
Ich kann nur so viel sagen: Ihr müsst dieses Buch schon allein deswegen lesen, weil ihr diese Figuren kennenlernen wollt. Sie sind einfach großartig. Ach ja und Randnotiz an mich: Kaz Brekker du Ganove, es ist dir gelungen mir doch noch mein Herz zu stehlen! Pass ja gut drauf auf!
Und für alle, die das Buch bereits gelesen haben: Team NiMa (Nina und Matthias) forever!




Fazit

Der Auftakt zu Leigh Bardugos neuer Reihe ist ganz großes Kino. Für mich eines meiner absoluten Highlights in diesem Jahr. Ein Buch bei dem ich jede Seite geliebt habe und die Figuren nie wieder gehen lassen möchte und es kaum abwarten kann, bis im September endlich Band 2 erscheint.
Klare Leseempfehlung für jeden Fantasyliebhaber. An Leigh Bardugos Bücher darf man nicht vorbeigehen!    

Mittwoch, 15. Juni 2016

Rezension: Days of blood and starlight












"Days of blood and starlight" - von Laini Taylor

Sprache: deutsch
Genre: Fantasy - JB
Reihe: Ja
Band: 2


 










Folgeband:





Meine Bewertung:









Das Cover

Das Cover ist erneut ein absoluter Hingucker vor allem wie ich finde unter dem Schutzumschlag. Ich liebe die Gestaltung dieser Reihe und finde sie gehört zu den besten Cover bzw. Buchgestaltungen des Fischer Jugendbuchverlags. Einfach traumhaft!




Kurze Inhaltsbeschreibung

Im zweiten Band der Reihe erleben wir wie Karou und Akiva mit der neuen Situation umgehen. Während Akiva sich seinem Schmerz über Karous „vermeintlichen“ Tod hingibt, hat sich Karou als neue Wiedererweckerin dem weißen Wolf angeschlossen. Beide kämpfen auf ihrer Seite immer noch für den Frieden, doch beide sind von Verräterin umgeben. Kann Karou die Chimären retten? Wird es Akiva gelingen, gegen die Engel zu rebellieren und den Jahrtausend alten Hass zu durchbrechen?



Schreibstil und Storyverlauf

Der Schreibstil von Laini Taylor ist einfach grandios. Obwohl sie eine düstere, teils wunderschöne und ganz sicher umwerfend magische, phantastische Welt geschaffen hat, lässt sich die Geschichte so leicht lesen. Man fliegt so durch die Seiten. Oder vielleicht es ist es eher ein Gleiten. Wie eine Feder.
Ich war auf jeden Fall erneut verzaubert und bin in die Geschichte abgetaucht. Dort erwartete mich Fantasy wie ich sie liebe, ganz viel Spannung, ein wenig Action, Gefühl und Romantik und hier und da auch der liebgewonnene Humor durch die Hauptfigur Karou, ihre wunderbare Freunde Zuzanna und Mik und durch Akivas „Geschwister“. Nach Band 2 hätte ich am liebsten zu Band 3 gegriffen. Der Abschlussband war für dieses Jahr auf meiner Leseliste gar nicht vorgesehen, aber ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich ihn nicht doch im Juli im Urlaub lesen werde. Denn Himmel noch mal, Band 2 war einfach so gut, dass ich unbedingt weiterlesen möchte.




Die Charaktere und ihre Entwicklung

Ich liebe die Figuren aus Laini Taylors Welt. Und zwar ausnahmslos alle. Nicht nur Karou und Akiva die beiden Haupthelden. Ich schwärme auch sehr für Zuzanna und Mik, die einfach etwas ganz Besonderes in dieser Geschichte sind. Vielleicht, weil man sich als „normaler Mensch“ gut mit den beiden identifizieren kann und seine eigenen Gedanken und Gefühle oft von ihnen widergespiegelt sieht. Außerdem sind sie einfach abartig lustig.

Aber auch neue Figuren wie die näher beleuchteten Geschwister Akivas, die ein oder andere neue Chimäre wie zum Beispiel Ziri sind mir sofort und stark ans Herz gewachsen. Ich liebe das Buch dafür, dass es mich so sehr fesselt und berührt und mich nicht nur durch die natürlich dramatische und romantische Geschichte von Karou und Akiva in seinen Bann zieht.




Fazit

Für jeden Fantasyfan eine ganz klare Leseempfehlung. Wer Fantasywelten liebt, muss diese Reihe gelesen haben. Ich freu mich so sehr auf den Abschlussband auch wenn ich gar nicht will, dass es vorbeigeht mit den Chimären, Karou und ihren Freunden, sowie Verbündeten.   

Dienstag, 14. Juni 2016

Gemeinsam Lesen No. 19

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?



4. Ist der aktuelle Ort deines Buches ein Schauplatz an dem du mal Urlaub machen möchtest?


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
G E M E I N S A M   LESEN #19

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


In the violent country of Ludania, the language you speak determines your class, and there are harsh punishments if you forget your place—looking a member of a higher class in the eye can result in immediate execution. 
 
Seventeen-year-old Charlaina (Charlie for short) can understand all languages, a dangerous ability she’s been hiding her whole life. The only reprieve from oppression is within the drug-filled underground club scene. There, she meets a beautiful and mysterious boy who speaks a language she’s never heard, and her secret is almost exposed. 
 
As the violent clashes between the totalitarian monarchy and the rebel forces escalate, it becomes clear that Charlie is the key to something much bigger: her country’s only chance for freedom from the terrible grip of a deadly regime.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

" The air crackled like a gathering thunderstorm the moment the girl entered the chamber. "


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich habe mich aktuell für ein Buch entschieden, das schon viel zu lang auf meinem SuB lag und nicht mehr ganz aktuell ist. Aber ich hatte Lust auf diese düstere Dystopie und war nach "Six of Crows" in der genau passenden Stimmung dazu :D

Zum Buch selbst kann ich noch nicht viel sagen, weil ich gerade erst auf Seite 1 begonnen habe. Auch die Autorin ist für mich völlig neu, wobei das hier nicht ihr erstes Buch ist. Viele kennen sie sicher von "Body finder"- Serie.

Ich bin neugierig die Autorin und die "Pledge" Reihe kennenzulernen und gespannt, ob mich der Auftakt überzeugen kann.
 
4. In welcher Sprache liest du Bücher am liebsten? Deutsch, englisch oder eine andere Sprache?
Ich habe vor meinem Blogstart 2011 ausschließlich englisch gelesen. Ich liebe diese Sprache und fühle mich pudelwohl in und mit englischen Büchern. Was soweit geht, dass ich auch Serien und Filme fast ausschließlich auf englisch schaue. :D

Seit dem Bloggen, den Kindern und dem Autorendasein, lese ich wieder vermehrt deutsche Bücher. Das geht oft schneller, weil ich für die englischen Bücher mehr Ruhe brauche, als ich im Alltag finde :D und außerdem schult es den Umgang mit der deutschen Sprache und Grammatik viel besser. Ich dachte mir, es ist nicht hilfreich, wenn mir Dialoge und ganze Szenen zwar vor Augen sind oder genau im Ohr, sie aber alle auf englisch in meinem Kopf ablaufen, wenn ich ein Buch auf deutsch schreibe :D :D

Also ich lese quasi beides gerne, meine große Leidenschaft sind und bleiben aber wohl die englischen Bücher. ♥

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Und wie ist das bei euch? In welcher Sprache lest ihr am liebsten eure Bücher?

Dienstag, 7. Juni 2016

Gemeinsam Lesen No. 18

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?



4. Ist der aktuelle Ort deines Buches ein Schauplatz an dem du mal Urlaub machen möchtest?


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
G E M E I N S A M   LESEN #18

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ketterdam: a bustling hub of international trade where anything can be had for the right price--and no one knows that better than criminal prodigy Kaz Brekker. Kaz is offered a chance at a deadly heist that could make him rich beyond his wildest dreams. But he can't pull it off alone...

A convict with a thirst for revenge.
A sharpshooter who can't walk away from a wager.
A runaway with a privileged past.
A spy known as the Wraith.
A Heartrender using her magic to survive the slums.
A thief with a gift for unlikely escapes.

Six dangerous outcasts. One impossible heist. Kaz's crew is the only thing that might stand between the world and destruction if they don't kill each other first.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

" Inej knew the moment Kaz entered the Slut. "


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Seit der Grischa Trilogie bin ich großer Fan von Leigh Bardugo. Zum Geburtstag im letzten Jahr (oder war es Weihnachten???) gab es den ersten Band ihrer neusten Reihe (auf englisch) Six of Crows.
Ich habe es lange einfach nur angesehen, denn es ist komplett schwarz mit Buchschnitt und allem und sieht schon krass geil aus :D :D
Aber rangetraut habe ich mich nicht. Ich hatte einfach Angst, dass es nicht mit Grischa mithalten kann und ich am Ende enttäuscht sein würde. Aber jetzt wollte ich es doch wissen und die Neugier hat gesiegt. Ich habe allerdings erst 50 Seiten gelesen und kann noch nicht viel sagen, außer das es gar nicht so leicht ist, sich zurechtzufinden bei den "vielen" ungewöhnlichen Namen, Orten, Straßenbezeichnungen, Klassenbzeichnungen etc. Zumal ich die Grischa Reihe (Six of Crows spielt in der gleichen Welt) auf Deutsch gelesen hatte :D
Aber ich spüre bereits die Magie ihrer tollen Sprache, dieses Märchenhafte dahinter und die Figuren schleichen sich bereits in mein Herz. Ich bin sehr gespannt auf die Geschichte und hoffe, dass sie mich ebenso begeistern kann, wie damals Alinas und Maljens Geschichte.
 
4. Ist der aktuelle Ort deines Buches ein Schauplatz an dem du mal Urlaub machen möchtest?
Mit Sicherheit ist die Welt die Leigh Bardugo (bereits in Grischa) geschaffen hat magisch, märchenhaft und faszinierend. Allerdings auch gefährlich, tödlich, brutal, finster und nicht unbedingt ein Ort bei dem ich an Ferien denke. Also ich lese mich herne nach Ravka, aber Urlaub mach ich doch lieber in Schottland oder so :D :D 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Und wie ist das bei euch? Möchtet ihr den aktuellen Ort eures Buches am liebsten für einen Urlaub besuchen?

Freitag, 3. Juni 2016

Meine Leseliste für den Juni 2016

Hallo ihr Lieben, 

auch dieses Jahr werde ich mir wieder für jeden Monat eine Auswahl an Büchern vornehmen. Im Schnitt sollen es vier Stück sein, so dass ich es schaffe bis Ende des Jahres 48 Bücher zu lesen. Denn das ist die Zahl der Bücher, die ich mir von meinem SuB geschnappt habe, um sie dieses Jahr dort zu befreien.
Ich hoffe, ihr verzeiht mir also, wenn in den kommenden Monaten Bücher rezensiert werden, die nicht brandneu sind. Aber wie heißt es so schön: Alte Dinger haben auch ihren Zauber. Wir nehmen uns nur zu selten die Zeit, ihn zu entdecken.
Das sind die Bücher, die diesen Monat auf meiner To Read Liste stehen:
Meine Leseliste für den Juni 2016:

Six of Crows von Leigh Bardugo - ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

The Pledge von Kimberly Derting - ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Gejagt (HoN 5)  von P.C. Cast - ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Schattenstunde (DdM 1) von Kelly Armstrong - ♥ ♥ ♥
 

Fortschritte: 4 von 4

Gesamtzahl der Seitenaufrufe