Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Sonntag, 25. Dezember 2016

Lesend und Blubbernd durch die Weihnachtstage ♥ Tag 3 ♥


Hallo ihr Lieben,

auch dieses Jahr macht die liebe Anka wieder die tolle Aktion "Lesend und Blubbernd durch die Weihnachtszeit" auf ihrem Blog und bei FB. Wenn ihr Lust habt mitzumachen und noch nicht dabei seid, schaut mal hier vorbei, da findet ihr alle Informationen zur Veranstaltung.

Ich freue mich immer, wenn ich über die Feiertage mal die Zeit finde, etwas mehr zu lesen und zu entspannen. Umso schöner wird es, das mit lesebegeisterten Bloggern, Vloggern und lieben Freunden zusammen zu machen.

Zwischendurch gibt es immer mal kleine "Quests", die Anka auf ihrem Blog (zur vollen Stunde) enthüllt. Sie sind aber freiwillig und dienen lediglich dem Austausch, Kennenlernen und Spaß.

* UPDATE 2 *

Gestern kam ich leider weder groß zum Lesen noch dazu, zu bloggen. Wobei sich das "leider" in Grenzen hält. Es wurde in Familie gekocht, mit den Kindern gespielt, abends Bescherung gemacht und sehr lecker zusammen gegessen. Es war ein tolles Weihnachtsfest und ich hoffe, ihr hattet ebenfalls einen schönen Weihnachtsabend.

TAGESAUFGABEN AM 25.12.2016

  • Statte 5 Blogs deiner Wahl einen Besuch ab und verlinke uns je einen interessanten Beitrag, den du gefunden hast.
  • Heute soll gelesen werden! Schaffst du das Tagesziel von 100 Seiten?
  • Magst du uns ein bisschen von deinem Weihnachtsfest und den dazugehörigen Traditionen berichten? Wie verbringst du Weihnachten dieses Jahr und was gehört für dich zu Weihnachten dazu? Über welche Geschenke durftest du dich gestern freuen?

Meine Blogrunde: 
Bei Birgit bin ich über ihren Beitrag zur "Motto Challenge" gestoßen. Sie wird von Aleshanee ausgerichtet und klingt ungezwungen und dennoch sehr anspornend. Vielleicht ja was für euch?

Bei Lesemaus habe ich gesehen, dass sie eine ziemlich coole Sammlung von "Autorenblogs" auf ihrem Blog anbietet. Eine sehr coole Idee.

Bei Christina habe ich eine tolle Rezension zu "Falling Kingdoms - Flammendes Erwachen" gefunden. Mich als Fantasy Fan spricht das, was ich dort lesen konnte, direkt an und somit hat meine WL gleich mal Zuwachs bekommen. Und das direkt nach Weihnachten. 🙈

Cindy stellt auf ihrem Blog im Rahmen einer Blogtour ein sehr interessant klingendes Jugendbuch vor. "Die (beinahe) größte Liebesgeschichte der Welt".

Meine Fortschritte beim Lesen:
Start auf Seite: 334

Update: Um 17:30 habe ich das Lesen für eine Stöberrunde unterbrochen. Ich bin nun auf Seite 397 und habe damit immerhin ca. 60 Seiten gelesen. Vielleicht schaffe ich die 40 jetzt noch bis es Abendessen gibt. ♥

Update: Um 20:00 Uhr habe ich die Tagesaufgabe 2 erfüllt. Ich bin nun auf Seite 438. Es ist gerade richtig spannend und ich werde heute sicher noch etwas weiterlesen. Doch vorher möchte ich meine Urlaubsfotos von Schottland sortieren und eine Diashow gestalten.


Mein Weihnachtsfest: 
Ganz traditionell haben wir um fünf Bescherung gemacht. Davor wurde gesungen und so und dann erstmal Geschenke ausgepackt. Hauptsächlich die Kids, wir Großen haben uns erstmal zurückgehalten. Kinderaugen die leuchten, die Jubelrufe und Freude ist eh das Schönste an Weihnachten.
Danach haben wir die Vorspeise fertig gemacht und sind zum Essen übergegangen. Da gab es Feldsalat mit im Ofen leicht angebräuntem Ziegenfrischkäse. Seeeeeeehr lecker.
Unser Hauptgang war ein Trukey gefüllt mit Toast-Sellerie-Salbei-Knoblauch Füllung. (Mein Schatz hat das super gekocht, der Vogel zerging auf der Zunge und die Füllung war super lecker.)
Dazu gab es Kartoffelpüree graniert, selbstgekochter Rotkohl, Möhren und Erbsen und als Soße, neben der Bratensoße noch Cranberry Soße. 




Zum Nachtisch gab es später am Abend von mir gemachtes Spekulatius - Toffee - Triffle. ♥

Bis dahin saßen wir gemütlich zusammen, haben erzählt und mit den Kindern gespielt. Heute geht es nach dem Aufräumen, um so ruhiger zu.
Ich werde nun etwas lesen, nachher mal meine Runde durch die Teilnehmerliste drehen und meine Geschenke fotografieren und euch das ein oder andere hier zeigen. :)

1 Kommentar:

  1. Hallo Lilly,,
    ja Ziegenkäse ist sowas von lecker. Angebräunt habe ich es noch nicht gegessen, werde es aber mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe