Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Dienstag, 13. September 2016

Gemeinsam Lesen No.26

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


4. Hast du Blogs gelesen, bevor du Blogger wurdest?
♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
G E M E I N S A M   LESEN #26

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 


Drei Schwestern, zwei Kontinente: Jede der drei ist ihren Weg gegangen. Elsa arbeitet in Sydney, Mina hat nach Jahren endlich ihren heimlichen Verlobten William geheiratet, und Carola lebt glücklich mit Werner in Hamburg. Doch dann ist ihr aller Glück in Gefahr: Nicht nur ein Todesfall erschüttert die Familie in ihren Grundfesten, sondern es bricht auch der Erste Weltkrieg aus. Plötzlich leben Carola, Elsa und Mina in verfeindeten Ländern. Wird das Band, das die drei Schwestern zusammenhält, stärker sein als die Schatten des Krieges?

Das bewegende Leben der australischen Schwestern zwischen Krieg und Frieden.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Endlich hatte Carola wieder geschrieben."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das ist nun schon der dritte Band der Reihe und ich liebe ihn genauso wie Band 1 und Band 2. Ich bin vernarrt in der Familie Lessing und die Folgegenerationen und mag gar nicht die letzten 80-100 Seiten lesen, weil ich nicht weiß, ob es noch einen vierten Teil geben wird.

Ich bin sehr gerne nach Australien gereist, habe dort die Jahre verstreichen lassen und mit den verschiedenen Figuren, allen voran den drei Schwestern Mina und Elsa, sowie Carola (in Deutschland) mitgefiebert.

Dieses Buch lebt besonders von Einblicken in den ersten Weltkrieg, wie die Menschen in Deutschland, aber auch in Australien davon betroffen waren, ohne direkt involviert zu sein. Es gibt quasi ein Einblick hinter das Kriegsgeschehen, derer, die von den Folgen betroffen waren und den Auswirkungen. Sehr interessant und trotzdem steht die Familie und ihre Entwicklung im Vordergrund. Ich bin wirklich begeistert und empfehle die Büchern allen, die gerne auch mal was Historisches lesen. Das Buch hat zwar über 500 Seiten, liest sich aber fix und viel zu schnell :D

 

4. Hast du Blogs gelesen, bevor du Blogger wurdest?
Ja, habe ich. Ich habe drei Blogs aktiv verfolgt und sehr regelmäßig von dem ich heute noch einen regelmäßig verfolge. Die anderen beiden gibt es gar nicht mehr.

Zum einen habe ich mir Lesetipps bei "Bücherraschung" geholt. Ich freue mich sehr, dass ich die liebe Reni und ihre Schwester Sandi mittlerweile auch auf der Buchmesse in leipzig persönlich auf einen längeren Plausch habe treffen können. Die zwei sind sehr sympathisch, super lieb und ihr Blog war große klasse.

Dann habe ich noch den Blog von der lieben Nica verfolgt. Auch dort war ich immer wieder gerne, weil sie tolle Bücher gelesen hat und ich ihre Beiträge immer so liebenswert fand.

Und bis heute aktiv verfolge ich den Blog von der lieben Damaris. Dort habe ich schon so viele Büchertipps gefunden und meine Liebe für drei deutsche Autorinnen entdeckt: Antonia Michaelis, Nina Blazon und Jennifer Benkau.
Denn durch Damaris angestachelt, kam ich zu "Der Märchenerzähler" bis heute eines meiner Lieblingsbücher, zu "Der dunkle Kuss der Sterne", ebenfalls ein Lieblingsbuch und natürlich zur "Dark Canopy" Serie. ♥

Und mittlerweile hole ich mir bei Damaris sogar für meine Kids Buchtipps. Auch in unserem haus erfreut sich TAFITI dank Damaris Tipp großer Beliebtheit und ist aus dem abendlichen Vorleseprogramm nicht mehr wegzudenken.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Und wie ist das bei euch? Wenn ihr Blogger seid, habt ihr vorher schon Blogs gelesen?

Kommentare:

  1. Huhu!

    Das Buch bzw die Reihe klingt wirklich gut! Ich habe lange Zeit keine historischen Romane gelesen, lese mich jetzt aber wieder rein in das Genre, und habe mir die ersten beiden Bände jetzt mal auf meine Skoobe-Merkliste gesetzt.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    durch die Rezension zum ersten Band bin ich bereits auf die Reihe aufmerksam geworden bei dir und hoffe, dass ich sie bald mal lesen kann. :)

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lilly,
    Das ist so lieb von dir. Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Danke, für die lieben Worte zu mir und meinen Blogs. Antonia Michaelis Bücher sind für mich auch immer sehr emotional, dann tut es gut darüber zu schreiben. Dass Renis Blog nicht mehr online ist, finde ich auch sehr schade. Ich bin sehr gerne hier bei dir (dein Design ist so hübsch) und ich entdecke immer wieder Gemeinsamkeiten.
    Grüße dich lieb,
    Damaris

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe