Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Dienstag, 12. April 2016

Gemeinsam Lesen No. 11

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
 
4) Hast du ein Lesezeichen oder gibt es etwas anderes, dass du als Lesezeichen missbrauchst?

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
G E M E I N S A M   LESEN #11

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Willow ist ein Energiebündel, denkt immer positiv und interessiert sich für alles: Sie studiert das Verhalten von Fledermäusen, züchtet Zitrusfrüchte im Garten und begeistert sich für die Schönheit der Zahl 7. Ihr größter Wunsch ist es, gleichaltrige Freunde zu finden. Dafür lernt sie sogar Vietnamesisch. Doch dann verunglücken ihre Adoptiveltern bei einem Autounfall. Es ist wie ein Wunder, wie Willow mit ihrer Art zu denken – ihrer Hochbegabung – und ihrem ungebrochenen Charme ihre Welt zusammenhält. Dabei verändert sie das Leben aller, die sie trifft, und jeder Einzelne entdeckt, welche Kräfte in ihm stecken.




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Dell Duke konnte nicht fassen, dass er bei den Ackerbauern gelandet war."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Die Autorin gehört für mich zu jenen, die ganz besondere Bücher schreibt. Seit dem Roman "Sam und Emily - Kleine Geschichte vom Glück des Zufalls" liebe ich sie. Das Buch natürlich auch :D
Ebenso ging es mir mit der Fortsetzung "Sam und Emily - Bis zum Ende des Sommers".
Wenn ihr mehr über die Bücher wissen wollt, schaut unbedingt mal bei meinen Rezensionen vorbei und wenn sie euch ansprechen, kauft die Bücher und lest sie. Sie sind wirklich unglaublich toll.

"Glück ist eine Gleichung mit 7" ist sicher wieder ein anderes Buch und unterscheidet sich sowohl von der Thematik her als auch vom Alter der Protagonistin von den anderen beiden Jugendbüchern. Aber dennoch spürt man schon auf den ersten Seiten, diesen Zauber des Besonderen. Ich weiß nicht wie, aber es gelingt Holly Goldberg Sloan jedes Mal mich ganz weit wegzubringen und mitten rein in ihre Geschichte. Ich lese ihre Bücher nicht, ich inhalliere sie und spüre sie mit dem Herzen.

4) Hast du ein Lesezeichen oder gibt es etwas anderes, dass du als Lesezeichen missbrauchst?
Wie viele Buchliebhaber, liebe ich auch Lesezeichen. Ich nehme immer Lesezeichen und nie was anderes. Ich habe allerdings auch mehr als genug von ihnen und suche mir immer bewusst eins für mein aktuelles Buch aus. Entweder passt es farblich, vom Thema her oder von der Größe.
Wobei ich neben "normalen" Lesezeichen ganz besonders gerne Magnetlesezeichen verwende. ♥

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Und wie ist das bei euch? Liebt ihr es auch, Lesezeichen zu sammeln?

Kommentare:

  1. Hallo Lilly,

    deine aktuelle Lektüre kenne ich noch nicht, aber es hört sich wirklich gut an. Ich müsste mal nach einer Leseprobe suchen :)

    Ich liebe Lesezeichen auch, und suche mir meistens für jedes Buch ein anderes aus.

    Liebe Grüße
    Riri

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Lilly,

    deine aktuelle Lektüre sehe ich gerade zum ersten Mal. Das muss ich später mal googeln :) Ich wünsche dir noch viel Spaß beim weiterlesen :)

    Ich verwende auch immer Lesezeichen. Mein Freund nimmt auch mal Quittungen oder ähnliches, aber ich hätte dann Angst, dass das Papier abfärbt und meine Bücher versaut :D

    Gemeinsam Lesen #65 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. huhu Liebes :),
    von Lesezeichen kann man nie genug haben! Ich hab auch eine "kleine" Sammlung :)
    Viel Spaß noch mit deiner Lektüre - die ich aber nicht kenne :D

    Knuddel ♥

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    ja, ich liebe Lesezeichen..besonders die Selbstgemacht!!

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  5. Hey Lilly :)

    Von dem Buch habe ich jetzt noch nicht so viel gehört, aber es hört sich wirklich gut an. Bin mal auf dein Fazit gespannt. :)

    Ich liebe Lesezeichen auch. :) Gerade vor einer Stunde habe ich in der Uni ein wunderschönes, handbemaltes Lesezeichen geschenkt bekommen von einer Kommilitonin, die die Semesterferien in Japan verbracht hat. Das ist viel zu schön, um es zu benutzen. ^^"

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lilly, :)
    das klingt echt toll. :) Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß mit dem Buch. :)
    Ich nehme auch immer nur Lesezeichen. :) Es gibt auch so viele schöne. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Halli hallo

    Jaaaa ich habe natürlich auch so einige Lesezeichen und kaufe mir im Ausland oder sonst in einer anderen Stadt auch meistens eins als Souvenir ;)
    Am liebsten mag ich diese mit dem elastischen Band vor allem für Taschenbücher.
    Und oft muss es auch einfach zum Buch passen ;)

    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
  8. Moin moin,
    Magnet-Lesezeichen benutze ich inzwischen nicht mehr. Mir sind ein paar Mal deswegen die Seiten eingerissen. Die Lesezeichen mit dem Gummiband kenne ich gar nicht. Da werde ich mal googlen.
    LG, loralee

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lilly,

    ich nehme meistens mein Lieblingslesezeichen. Wenn ich mal keins zur Hand habe und/oder mehr als ein Buch gleichzeitig lese, darf auch gerne mal eine Postkarte als Lesezeichen herhalten.

    Leider habe ich nicht so viele Lesezeichen, dass sie thematisch oder farblich immer zum Buch passen würden. Ich schaffe es nämlich auch immer wieder Lesezeichen zu verlegen.

    LG
    Natalie
    http://bookish-heart-dreams.blogspot.de/2016/04/gemeinsam-lesen-159.html

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe