Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Dienstag, 27. Oktober 2015

Gemeinsam Lesen #38


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?



4. Hast du schon Weihnachts-Bücher in den Startlöchern stehen? :) Gibt es ein Lieblings-Buch was du jedes Jahr an Weihnachten nochmal liest?
 
Eine Aktion von Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei


 Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen regelmäßig an der Aktion: Gemeinsam Lesen teilzunehmen. Im letzten Jahr habe ich es immer wieder verpasst und das solch sich nun ändern.
Gemeinsam Lesen Nr.38
 
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich bin auf Seite: 99

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
" Sie stürzten aus der Sim-Kabine und trafen im Gang mit Carson und seinem Team zusammen, die ebenfalls als Erste in der Lounge sein wollten. "

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich hab nun hundert Seiten von dieser Dystopie gelesen und bisher gefällt das Buch mir sehr gut. Es ist noch sehr ruhig und man erhält eine gute Einführung in die Welt, in der Kendira lebt. Wie es in der Zukunft aussieht und wie die Menschen zu der Zeit leben. Mir persönlich gefällt das ausgesprochen gut und ich mag den ausgewogenen Schreibstil, zwischen Informationen, Emotionen und Spannung.

Die Figuren sind bisher ebenfalls sehr sympathisch. Sowohl die Hauptfiguren Kendira und Dante (jedenfalls schätze ich das er ebenfalls dazugehören wird), als auch Kendiras Freundeskreis. Ich bin gespannt, wohin die Geschichte geht, denn ich habe extra vorher nicht mehr den Klappentext gelesen und lasse mich so völlig überraschen.

  

4. Hast du schon Weihnachts-Bücher in den Startlöchern stehen? :) Gibt es ein Lieblings-Buch was du jedes Jahr an Weihnachten nochmal liest?

Ich lese völlig Jahreszeiten-ungebunden und somit auch zu Weihnachten nicht zwingend Weihnachtsbücher.

Dieses Jahr jedoch habe ich ein Buch, was ich unbedingt im Dezember lesen möchte: Das letzte Einhorn. Normalerweise gucke ich zu der Zeit immer den Film, aber da ich jetzt auch das Buch besitze, werde ich das unbedingt lesen. Und dann eventuell noch einen Klassiker wie MacBeth oder so. Mich lacht ja die neue Ausgabe des Buches an. Von dtv.
♥ ♥ ♥
  


Wie ist das bei euch? Lest ihr in der Weihnachtszeit weihnachtliche Bücher? Oder habt ihr Bücher, die ihr dann jedes Jahr wieder lest?
Vielleicht habt ihr ja auch einen Tipp, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Kommentare:

  1. Huhu

    wow, was für ein Cover und dann noch Dystopie? Ich glaub das hübsche Büchlein wandert auf meine Wunschliste.
    Gehöre zu den Menschen, die alles lesen worauf sie Lust haben ohne sich saisonal oder festtagsmäßig nicht an bestimmte Bücher oder Genres binden lassen. Ist auch gut so ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag den Autor gerne, habe bisher aber eher historische Romane von ihm gelesen. Sein Schreibstil ist aber sehr angenehm und bisher bin ich von der Umsetzung der Idee und dem Genre: Dystopie begeistert.

      Ich lese ja auch nicht saisonal und finde das auch gut. Ich bringe es auch im Sommer ein Winterbuch zu lesen ;)

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  2. Hi,

    dein aktuelles Buch klingt interessant, das Cover spricht mich total an und der Titel erst!!!

    also normalerweise bin ich auch nicht so der Typ, der sich an Feste oder Jahreszeiten richtet.
    Weihnachten ist die große Ausnahme. Ich freue mich auf diese Zeit. Ich plane gerne im voraus. Viele der Weihnachtsgeschenke habe ich auch schon gekauft.
    Deshalb lese ich auch gerne Weihnachtsgeschichten. Ein Buch liegt schon daheim.

    Hier geht es zu meinem Beitrag

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Weihnachtszeit selbst liebe ich auch. ♥ Gerade was Backen, dekorieren und Geschenke angeht, bin ich da auch immer sehr früh dabei.

      Nur beim Lesen ist mir das egal. Wobei ich zugebe, dass ich nun nicht bewusst nach einem Sommerroman greife :D

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  3. Ich liiiebe Dystopien, doch diese steht bisher nur auf der WuLi. Hach, aber schön, dass es dir so gefällt

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Inka.
      Bei mir lag sie schon länger auf dem SuB. Und ich bin nun froh, sie endlich begonnen zu haben.

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  4. Hallo,

    dein aktuelles Buch schlummert schon seit einem Jahr auf meinem SuB :l Irgendwie komme ich absolut nicht zu diesem Buch und jedes Mal, wenn ich mir vornehme, keine Bücher mehr zu holen, bis ich ein wenig von meinem SuB abgearbeitet habe, komme wieder so tolle neue Bücher raus^^

    Jahreszeiten-ungebunden bin ich auch, aber mit Weihnachten kann ich auch nicht so viel anfangen^^

    Liebe Grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir lag es auch schon länger auf dem SuB. :D
      Aber ich bin nun froh, es angefangen zu haben. Denn es ist wirklich ein gutes Buch. Zumindest bisher. Ich hoffe, das bleibt so :D

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  5. Huhu,
    das Buch hört sich wirklich toll an. Ich merk es mir mal. :)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Halli hallo

    Diese Dystopie habe ich ja auch immer wieder im Blick bin deshalb sehr gespannt auf deine Meinung.

    Doch ich bin doch schon auch ein Jahreszeitenleser von daher werde ich mir sicher auch dieses Jahr das ein oder andere Büchlein gönnen ;)
    Witzig gerade gestern habe ich mir eins bestellt denn gerade die gebrauchten oder vergriffenen sind dann im Dezember immer sehr begehrt also musste ich schon mal vorsorgen ;)

    Liebste Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bea,

      bisher fällt mein Fazit ja sehr positiv aus. Mal sehen, ein paaaaaar Seiten liegen ja noch vor mir. Ich hoffe natürlich, dass es so ansprechend bleibt.

      Oh, hast du ein paar Tipps? Was hast du dir besorgt?

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
    2. Also ich habe mir von Susan Wiggs " Weihnachtsengel gibt es doch" bestellt und liebäugle noch mit " Winterglanz" von Elin Hildebrand

      Sehr empfehlen kann ich:

      " Das Weihnachtswunder" von Donna VanLiere
      " Das Weihnachtswunder" von Cynthia Keller ( gibt es nur noch gebraucht)
      " Das Fest" von John Grisham
      " Weihnachten am Siljansee" von Linnea Holmström

      Liebste Grüsse
      Bea

      Löschen
  7. Hey Lilly,
    viel Spaß mit diesem Buch, ich habe es noch nicht gelesen, es steht bisher nur auf meiner WuLi.
    Ich lese selten Bücher zu bestimmten Festen oder Jahreszeiten, aber in diesem Jahr habe ich mir vorgenommen, das Weihnachtsbuch von Corina Bomann zu lesen :)

    AntwortenLöschen
  8. Hi Lilly,
    das Buch, welches du heute vorstellst, will ich auch unbedingt noch lesen. Ich mag den Stil von Rainer M. Schröder total gerne. Ich bin schon sehr auf deine Rezension gespannt.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spass!
    Ich möchte dieses Jahr unbedingt das Buch "Wunder einer Winternacht" lesen. Ich habe es vor zwei Jahren geschenkt bekommen und seitdem subbt es leider noch bei mir rum. Das muss ich unbedingt ändern.

    Viele Grüße,
    Leni

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Lilly,

    ich habe mir deine aktuelle Lektüre mal genauer angesehen, aber neugierig macht sie mich nicht. Klingt mir alles zu bekannt. Ich kriege so langsam das Gefühl, man kann nur eine bestimmte Anzahl YA-Dystopien in einem Leben lesen.

    Ich lese genau wie du nicht saisonal. Das heißt, auch ich werde dieses Jahr vermutlich wieder einmal NICHT zu einem Weihnachtsbuch greifen. ;)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Lilly,

    ich muss ehrlicherweise zugeben, dass ich noch nie 'Das letzte Einhorn' gesehen, beziehungsweise gelesen habe. Würdest du es mir empfehlen? Dein Buch klingt ziemlich gut, vielleicht lese ich es ja auch irgendwann mal. Ich werde in dieser Winterzeit 'Hinter verzauberten Fenstern' lesen, eine Freundin hat es mir wärmstens empfohlen und es passt gerade dann so gut rein.

    Lieben Gruß, Hannah von Schneewittchenblues

    AntwortenLöschen
  11. Hallo und guten Tag,

    als Film für Weihnachten gerne immer wieder "Verrückte Weihnachten " Mit Tim Allen und Jamie Lee Curtis...lesen oder sehen die Geschichte mit den drei Geistern zu Weihnachten

    Und weil es sooo schön zum Lesen für jeden Tag bis Weihnachten...das Wunder einer Winternacht...persönlich werde ich den Weihnachtsdieb ...dieses Jahr gerne mal lesen.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  12. Huhu,
    im Normalfall bin ich auch keine Saisonleserin, allerdings greife ich in der Weihnachtszeit gern zu "Der Tannenbaum" von Susanna Tamaro.

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht. Allerdings mag ich Dystopien sehr gern, also werde ich mir den Titel mal merken.
    Viel Spaß noch.
    LG Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen Lilly =)

    Du liest "Liberty 9", total super! Ich hab das Buch schon ewig auf der Wunschliste stehen und bin immer wieder froh, wenn es mal wieder auftaucht.
    Ich möchte das auf jeden Fall auch noch lesen. Das Cover finde ich super.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Huhu!

    Oh, "Das letzte Einhorn"! Den Film habe ich als Kind unzählige Male gesehen, obwohl ich mich bei dem roten Stier immer unheimlich gegruselt habe... Das Buch habe ich auch irgendwann gelesen, aber ich muss zugeben, dass es mir nicht so gut gefallen hat wie der Film.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe