Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Dienstag, 6. Oktober 2015

Gemeinsam Lesen #36


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


4. Gibt es einen Buchcharakter, der dir so auf die Nerven gegangen ist, dass du ihn am Liebsten aus dem Buch gezerrt hättest um ihm eine runter zu hauen? 
 
 
Eine Aktion von Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei


 Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen regelmäßig an der Aktion: Gemeinsam Lesen teilzunehmen. Im letzten Jahr habe ich es immer wieder verpasst und das solch sich nun ändern.
Gemeinsam Lesen Nr.36
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich bin auf Seite: 312

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
" Astrid watched Sam go and tried to calm the wild emotions she felt. "

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Es ist der Abschlussband der sechsteiligen Reihe von Michael Grant und ich habe den Eindruck ich schwärme so viel davon, ihr könnt es gar nicht mehr hören :D
Die Reihe ist wirklich phänomenal. Spannend, phantastisch, psychlogisch anspruchsvoll, erschreckend, grausam, emotional berührend und mitnehmend.

Ich hatte schon vorher eine Ahnung (keine gute ...) wo das alles enden wird und je näher ich dem Ende komme - es sind nur noch 100 Seiten - um so sicherer bin ich mir. Mein Herz möchte dieses Ende nicht lesen, die Hoffnung in mir wehrt sich gegen den Gedanken, aber mein Verstand weiß: so muss die Geschichte enden. Und so wird sie enden und es wäre brilliant geschrieben. Selbst wenn mein Herz es nicht möchte.

Wer von euch die Reihe kennt, weiß jetzt bestimmt was ich meine. Wer sie noch nicht kennt MUSS diese Bücher lesen. ♥

  

4. Gibt es einen Buchcharakter, der dir so auf die Nerven gegangen ist, dass du ihn am Liebsten aus dem Buch gezerrt hättest um ihm eine runter zu hauen?

Oh ja, die gibt es immer und immer wieder mal. Manchmal hat man mit denen trotzdem jede Menge Spaß. Charaktere, die mich richtig aufgeregt haben. Meistens waren es Mädchen muss ich zugeben. Zum Beispiel die Protagonistin bei "Vor und die Nacht" mit ihr kam ich überhaupt nicht zurecht. Das ging gar nicht für mich.
Die Protagonistin Zoey aus der "House of Night" Reihe könnte ich auch ab und an schütteln, obwohl sie niedlich ist. Das sind zwei Mädels, die mir spontan einfallen. In meinem letzten Monatshighlight "Dreamer's Pool" war es Flidais, die mich in den Wahnsinn getrieben hat. Oder weniger Flidais, als ... aber das kann ich nicht verraten. Auch das Buch müsst ihr unbedingt selbst lesen, wenn ihr gerne irische Fantasy und englische Bücher lest.
Ansonsten wüsste ich noch jede Menge "Bösewichte", die ich mir gern mal vorknöpfen würde ;) ♥
  


Was ist mit euch? Habt ihr schon Buchcharaktere gehabt, die euch so richtig aufgeregt haben? Welche waren es, erzählt es mir! ♥

Kommentare:

  1. Halli hallo

    Mit dieser Reihe will ich ja schon lange mal starten nur ist der erste Band in der Biblio dauernd ausgeliehen ;)

    Ha, ha ja bei mir sind es auch Mädchen...also die nervigste Protagonistin, die mir für immer im Gedächtnis bleiben wird ist einfach America aus " Selection 2" auf dem zweiten Platz landet dann Juliette, die kennst du ja gell?

    Ich lese übrigens gerade " Im Auge des Leuchtturms" von Antonia Michaelis passt perfekt zum herbstlichen Wetter.

    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bea,

      das kann ich verstehen, dass das ständig ausgeliehen ist. :D :D Es ist halt richtig gut *lach*

      Oh je, ich hab mir grad Band 1 der Selection Reihe gekauft. Na mal sehen, wie ich mit America auskomme. Der Name ist schon mal gewöhnungsbedürftig, aber gut. Schaun wir mal :D
      Juliette ... -.- Ja, die kenne ich auch. Die hätte ich glatt noch erwähnen müssen. Da hatte ich ja auch so manche Probleme, bzw. hat sie mich so manche Nerven gekostet :)))

      "Im Auge des Leuchtturms" steht natürlich - wie all ihre Bücher *gg* - auf meinem WL. Musst mir unbedingt sagen, wie es dir gefallen hat. ♥

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
    2. Es war natürlich wieder sehr atmosphärisch, verwirrend, surreal Antonia Michaelis halt ;)
      Von mir hat es ganz knapp vier Sterne erhalten, denn mir war die Protagonistin völlig unsympathisch und einen gewissen Handlungsstrang empfand ich als langweilig ja schon fast überflüssig.
      Übrigens finde ich den Zusatz auf dem Cover Kriminalroman völlig unpassend...

      Liebe Grüsse
      Bea

      Löschen
    3. Oh das klingt interessant, Bea. Auch weil es kritisch betrachtet ist. Mich machst du jetzt mega neugierig *menno* :D :D :D

      Danke für die schnelle Antwort ♥ Voll lieb! - Habs mir gleich mal oben auf die WL gepackt :))))

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  2. Huhu!

    Das ist eine der vielen Reihen, die ich in Angriff nehmen will, wenn ich mal ein paar andere abgebaut habe... Was dauern könnte, es sind im Moment weit über 50 angefangene Reihen!

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mikka,

      oh ja das mit den Reihen kenne ich. Liest du auch so gerne Reihen, oder hat es sich einfach ergeben?
      Ich liebe ja Reihen und daher weiß ich, woher das Problem bei mir kommt :D

      Die "Gone-Reihe" ist aber wirklich verdammt und musst du später unbedingt mal lesen. :) Kann es nur empfehlen ♥

      Ich schaue nachher noch bei dir vorbei. Bin schon gespannt, was du heute liest.

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  3. hallo Lilly,
    die Reihe kenn ich gar nicht, aber sie hört sich spannend an. Ich pack sie mal auf meine Wunschliste. Okay ich sollte echt weniger Bücher darauf packen, aber bei Gemeinsam lesen findet man einfach so viele tolle ;)

    Stimmt Zoey konnte echt nervig sein ;)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine WL ist auch viel zu lang, Anna. :D Aber was will man bei so vielen tollen Büchern machen. Und die Aktion hier ist gerade für Wunschlisten echt schlimm :D :D

      Aber die "Gone-Reihe" lohnt sich wirklich. ♥

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  4. Hi Lilly! :)

    Ich glaube, bei deiner Begeisterung für das Buch kann ich ja gar nicht anders, als mir die Reihe näher anzusehen. ;) Solch lobende Worte kommen ja schließlich nicht von irgendwoher.^^
    Bei Frage 4 sind es bei mir eher nicht die Bösewichte, die mich aufregen, sondern eher die Menschen, die ihr Leben so gar nicht auf die Reihe kriegen und nur passiv sind. DIESE Leute würde ich dann gerne mal so richtig schütteln, damit sie endlich wach werden. :D
    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janine,

      ja unbedingt ♥ Sie ist wirklich toll!!!

      Stimmt, die passiven Charaktere, möchte man manchmal auch einfach gern wach rütteln. Trotzdem mein zartbesaitetes Herz möchte sich am liebsten immer die Bösewichte vorknöpfen. Die bedrohen schließlich mein Happy End :D

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  5. Hallo Lilly :)
    Oh wow das klingt ja wirklich toll. Da muss ich mich doch gleich mal auf die Suche nach der Reihe machen und mir das ganze mal genauer ansehen. Deine Begeisterung ist ja ansteckend.
    Das stimmt. Man hat auch mit "blöden" Figuren seinen Spaß! So ganz ohne sie wäre es vermutlich auch irgendwann langweilig.

    Es gab einige die ich gern mal geschüttelt hätte. Laurel aus der "Elfen"-Reihe von Aprilynne Pike zum Beispiel. Ich mag sie wirklich gern, sie ist so ein liebes Mädchen. Aber manchmal hätte sie ein kräftiges "Entscheide dich und steh dazu!" wirklich verdient.

    Ich bin diese Woche auch mal wieder dabei. Wenn du magst: *klick zum Beitrag*

    Wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Jacky :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jacky,

      ja, wirklich die Reihe ist großartig und einfach nur lesenswert. Unbedingt näher anschauen und lesen. ♥

      Oh ja Laurel. Die habe ich ja glatt vergessen. Ja, ja. Die macht mich auch manchmal richtig fertig in Sachen "Liebes - Hin und her" -.- Da sagst du was. Das ging mir ganz genau wie dir.

      Ich schaue nachher gleich noch mal bei dir vorbei und wünsche dir auch eine wunderbare Woche
      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  6. Hey Lilly,

    wow du schwärmst so sehr von diesen Büchern. Bisher hatte ich die so gar nicht auf dem Schirm. Nun hast du mich aber neugierig gemacht und ich werde mir die doch mal genauer anschauen. :)

    Oh ja Zoey war auch echt manchmal zum durchrütteln! Einiges konnte ich absolut nicht nachvollziehen von ihr...


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anna,

      ja, wenn man in dem Genre gerne liest, sollte man die Reihe unbedingt lesen und nicht an sich vorbeiziehen lassen. ♥

      Stimmt, Zoey ist wirklich ... schwierig ab und an. Vor allem, wenn es um die Liebe geht :D

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  7. Hallo Lilly,

    das Buch klingt super! Kann es sein, dass die deutschen Cover schwarz sind mit dem jeweiligen Titel in irgendeiner bunten Farbe? Dann weiß ich glaube ich, welche Reihe es ist. Die steht nämlich schon lange auf meiner Liste und jetzt durch deinen Beitrag habe ich wieder richtig Lust sie zu lesen!
    Irgendwie ist es immer traurig, wenn man eine Reihe beendet, aber alles schöne muss irgendwann enden. Ich glaube, es wäre schlimm, wenn Reihen unendlich weit fortgesetzt werden würden :o

    Liebe Grüße
    Lisa
    room-of-faancy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,

    die Reihe muss ich mir mal genauer anschauen. Ich bin zwar nicht so der Krimileser, aber ich bin immer auf der Such nach guten und spannenden Krimis.

    lg Chrissi

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe