Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Dienstag, 21. Juli 2015

Gemeinsam Lesen #28


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


4) Plant ihr euren Lesemonat (oder z.b. Lesesommer) und erreicht ihr eure Ziele dann auch, oder lest ihr immer das, worauf ihr gerade Lust habt?

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei


 Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen regelmäßig an der Aktion: Gemeinsam Lesen teilzunehmen. Im letzten Jahr habe ich es immer wieder verpasst und das solch sich nun ändern.
Gemeinsam Lesen Nr.28

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich bin auf Seite: 192

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
" "Die Jacke des Jägers", flüsterte er, und es hörte sich richtig an. "

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Schon "Der Mädchenerzähler" war ein anspruchsvolles Buch mit einer tiefen, komplizierten Geschichte, die mich von dem ersten Satz an fesseln konnte und die man doch nicht einfach mal so weglesen kann. Ich habe den Eindruck "Solange die Nachtigall singt" ist noch herausfordernder. Die Geschichte ist so düster, wie das Cover impliziert. Es ist wie ein Sog, der von der ersten Seite an seine Magie entfaltet und mich tief und tiefer in die Geschichte zieht. Ich liebe Antonia Michaelis Schreibstil, ihre Art Geschichten zu erzählen und diese bedrückende Stimmung und Spannung, die sie erzeugt. Man kann sich nicht entscheiden, ob das was man liest positiv ist oder negativ, ob wunderschön oder erschreckend bedrückend. Es ist auf jeden Fall sehr emotional und aufwühlend und ich liebe es einfach nur. ♥
  
4) Plant ihr euren Lesemonat (oder z.b. Lesesommer) und erreicht ihr eure Ziele dann auch, oder lest ihr immer das, worauf ihr gerade Lust habt?

Das erste halbe Jahr habe ich mal versucht Lesemonate zu haben, die bereits im letzten Jahr vorgeplant waren, um endlich mal den SuB etwas abzubauen. Das hat auch gut funktioniert. Ich habe keine Bücher außer der Reihe gelesen, nur nicht immer alle Bücher geschafft, weil die Zeit nicht gereicht hat. Aber das zweite halbe Jahr mache ich es jetzt so, dass ich von meinem SuB, meiner WL und Neuerscheinungen Lose gebastelt habe, die Zettel in mein Bookjar gefüllt habe und dann für jeden Monat ziehe. So habe ich nicht die Qual der Wahl, mich entscheiden zu müssen, kann aber auch ein Buch wieder reinwerfen, wenn ich mich gerade nicht danach fühle. Bisher läuft das das ganz gut. ♥
 


Wie ist das bei euch? Plant ihr welche Bücher ihr lesen wollt, oder greift ihr einfach zu und lest worauf ihr gerade Lust habt? ♥

Kommentare:

  1. Hallo.

    Ich hatte letzten Monat erst wieder ein Buch von der Autorin gelesen. Das war leider nicht so mein Fall. Bei ihr kann man sich auch einfach nur überraschen lassen was einen erwartet.

    Ich habe eine Leseliste, versuche mich im Normalfall auch dran zu halten, aber ich zwinge mich zu einem Buch. Wenn ich gerade Lust habe auf Buch X, dann lese ich lieber das. :)

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lily,
    von dem Buch habe ich bisher noch nichts gehört. Ist das eine Reihe?
    Das Cover gefällt mir sehr gut. Ich mag so düstere Geschichten.
    Ich wünsche dir viel Spaß damit und hoffe, dass du gut durchkommst!

    Liebe Grüße
    Lisa ♥

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    ich habe erst diesen Januar "Der Märchenerzähler" gelesen. Das war auch mein erstes Buch von Antonia Michaelis. Ihr Schreibstil und ihre Art zu erzählen sind echt toll! Und dieses Buch hier klingt auch ganz so, als können es mir gut gefallen. Ab auf die WuLi damit. ;)

    LG Alica

    AntwortenLöschen
  4. Das finde ich eine tolle Idee. Vielleicht sollte ich mir das als Kompromiss überlegen, da ich eigentlich gute Erfahrungen mit Leselisten gemacht habe und da mir trotzdem manchmal die Lust dabei verging.

    Alles Liebe
    Livia

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe