Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Donnerstag, 16. April 2015

Schreibkladde #11

Schreibkladde #11
[16.04.2015]

Hallo ihr Lieben, ich begrüße euch heute zu einer neuen Kategorie von Beiträgen auf meinem Blog. Und zwar die Schreibkladde.

Einige von euch haben vielleicht schon mitbekommen, dass ich nicht nur sehr gerne lese, blogge und Mama bin, sondern auch schreibe.
2015 möchte ich diese Leidenschaft zu etwas Professionellerem nutzen, als in meiner privaten Ecke zu sitzen und Geschichten zu erfinden und sie niederzuschreiben. Daher finde ich es eine gute und sinnvolle Idee, euch auf diese Weise an all den kommenden Projekten teilhaben zu lassen.
Ich hoffe, das stößt bei euch auf Zuspruch und Gefallen ♥

Ihr habt Schreibkladde No.10 verpasst? Dann schaut mal hier ---------------------------------> Klick!



Seit einer kurzen Pause - in Sachen Schreibkladde - soll es heute wieder mal einen solchen Eintrag oder Einblick ins schreiberische Wirken geben. Die Blogtour zu Märchenzauber ist mittlerweile gewesen und ich bin immer noch sehr glücklich darüber, wie sie gelaufen ist. Es gab ganz bezaubernde Beiträge und anhand vieler lieber Kommentare konnte ich erkennen, dass sie euch ebenso verzaubert haben, wie mich selbst.
Im heutigen Schreibkladdenbeitrag werde ich - da passte die Pause hervorragend - euch an die Hand nehmen und mit in mein kommendes Buchprojekt entführen. ♥


Mila Brenners zweiter Roman - Erste Fakten.

Bei der Blogtour gab es ja das ein oder andere Interview mit mir zu lesen und da durfte ich schon ein bisschen was verraten. Heute versuche ich mal ein paar Fakten zusammenzutragen, die bereits feststehen. Das Buch selbst ist geschrieben und befindet sich gerade im Lektorat. Danach steht dann noch die Überarbeitung und das Korrigieren an. Momentan hoffe ich, dass das Buch dann bis Ende Mai fertig für die Veröffentlichung ist. Aber auch wenn ich alles versuche und wie eine Verrückte arbeite, kann ich heute an dieser Stelle noch kein genaues Datum versprechen. Bald aber.

Was ich euch ganz sicher schon heute versprechen kann:
* Es handelt sich erneut um einen Reihenbeginn.
* Ich würde das Buch in das Genre: Paranormal Romance und dort im Bereich New Adult einordnen. Man könnte es sicher auch in die Kategorie: Urban Fantasy packen, denn es enthält Fantasy-Elemente, spielt aber in unserer Welt. Jedoch fehlt dann der Romance Touch und den hat das Buch bestimmt. Es werden Themen wie Liebe, Vertrauen, Freundschaft, Angst, Verlust, Einsamkeit und Selbstfindung eine große Rolle spielen. [ Die meisten der Figuren sind zwischen 23 und 32 Jahre alt. ]
* Das Buch ist diesmal nicht aus der ICH-Perspektive erzählt, sondern personal und es gibt Perspektivenwechsel im Buch.
* Das erste Buch ist nicht in sich abgeschlossen, sondern wird noch eine Fortsetzung bekommen. Momentan - ohne Lektorat - hat das Buch ungefähr 420 Seiten.
* Das Buch wird es als eBook und als Taschenbuch geben und erscheint via Amazon CreateSpace und bei Neobooks. Erneut wird das Buch also erstmal ein reines Selfpublishing Buch sein.
* Das Cover ist noch nicht fertig, aber das Konzept steht und die ersten Blicke, die ich drauf geworfen habe, waren atemberaubend. Mir gefällt es so was von gut. Ich glaube es wird echt großartig.

So viel erstmal zu den groben Fakten. Nächste Woche gibt es dann die Entstehungsgeschichte des Buchs und einige Einblicke darin, welchen Weg das Buch hinter sich hat. Denn die Geschichte schlummerte nicht nur schon ein paar Jahre in meinem Schreibtisch, sondern hat schon aufregende Reisen hinter sich und liegt mir ganz besonders am Herzen, weil ich sehr viel mit ihr verbinde.

Ich freue mich, wenn ihr neugierig geworden seid und Lust habt, mich die nächsten Wochen in meiner Schreibkladde zu begleiten und quasi die 'Entstehung' des Buches hier mitverfolgt. ♥


Wenn ihr Fragen habt, dann wie immer, her damit und ich beantworte sie nächste Woche im nächsten Schreibkladden-Beitrag.

LG
Eure Lilly

Kommentare:

  1. Halli hallo

    So wieder mal hast du mich neugierig gemacht und ich freue mich schon auf nächste Woche da ich es immer wahnsinnig interessant finde, wie so ein Buch entsteht und was alles dahinter steckt!
    Meine Kiddis lernen ja seit nun fast einem Jahr lesen und schreiben und sie gehören zu denen, die tatsächlich vor Schulbeginn nur ihren Namen schreiben konnten. Entsprechend ist es so süss wie meine Töchterlein vor kurzem ankam und sagte " Mami ig schribe itz o äs Buech" und dann diese Fantasie ich hab echt nur gestaunt!
    Ihr Bruder hat es ja mehr mit den Comics und da ist er einen am Zeichnen und hat sich dafür einen Ordnen von Papi geschnappt ;)
    Einfach nur köstlich und echt berührend kann ich dir sagen <3

    Liebste Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Oh das mit deinen Kids ist aber echt total süß. ♥
    Ich bin auch immer wieder begeistert, wenn ich sehe wie meine Kleine sich darauf freut, vorgelesen zu bekommen oder selbst Bücher guckt. Das ist so toll für die Fantasie. ♥ ♥

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe