Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Freitag, 13. März 2015

Leseupdate



Hallo ihr Lieben, 
ich zeige euch jetzt die Bücher, die mich die letzte Woche begleitet haben. Vielleicht verratet ihr mir, ob ihr sie kennt, selbst schon gelesen habt und wie immer welches Buch euch mit ins Wochenende begleiten darf. ♥


**********************

Es ging los mit Wie Monde so silbern von Marissa Meyer. 


An dem Buch gab es ja wirklich kein Vorbeikommen. Überall hat man es gesehen, überall wurde gelobt, geschwärmt, gebliebt. ♥
Jetzt habe ich es auch endlich gelesen. Ich lobe es auch - ohne Frage - ich schwärme und ein bisschen liebe ich es auch. Jedoch nicht im Goldfeenstatus. Dafür war mir das Buch stellenweise ein wenig zu langatmig. Die Geschichte ist doch sehr vorhersehbar und bot wenig überraschende Momente. Die Spannung bestand in der Charakterentwicklung und darin, wann Prinz Kai gewisse Dinge erfährt und auch Cinder gewisse Dinge erfährt und versteht. Bis es dann endlich soweit ist, hat es mir fast etwas lang gedauert und als es dann so weit war, war das Buch auch schon *schwups* vorbei. Das war echt schade, denn genau jetzt war es unerträglich spannend und ich möchte am liebsten sofort wissen wie es weiter geht. Also ein tolles Buch, eine geniale Adaption, die aber in ihrer Storyerzählung noch ausbaufähig ist. ♥



Dann ging es weiter mit Kuss des Wolfes von Jean Johnson. 


In die Reihe hatte ich mich ja seit Band 1 bereits durch die wunderschönen Cover verliebt. Sie sind einfach umwerfend! ♥
Der zweite Band erzählt die geschichte des zweiten Bruders Wolfer und seiner vom Schicksal auserwählten Dame Alys. Die Story war wieder magisch, romantisch, witzig, spannend und erotisch. Die Bücher sind schon definitiv Romantasy und haben einen erotischen Anteil, wie man ihn bei Büchern von Richelle Mead oder auch Michelle Raven findet. Das muss man natürlich mögen.
Für mich sind sie tolle Unterhaltung für zwischendurch. Die Mischung aus witziger Liebesgeschichte, magische Spannung, Familienbande und erotischen Momente ist amüsant und gefällt mir gut. ♥



Meine aktuelle Lektüre, die ich mit ins Wochenende nehme, ist dieses Buch:


Ich bin da auf Seite 352 und kann nur immer wieder sagen Michael Grant hat es einfach drauf!!!
Diese dystopisch angehauchte, SFI - mäßige, Thriller - Artige und einfach nur endgeniale Reihe ist ein Lesemuss für jeden, der gerne eins der Genre liest. Realitätsnahe, psyschologische, abgründige, schockierende Spannung. Fantasyelemente gemischt mit SFI-Momenten. Einfach nur genial. Ich habe bei diesen Büchern regelmäßig Angst, Herzrasen, Tränen in den Augen und bin absolut abgetaucht in der Geschichte. Jetzt wartet das Finale des vierten Bandes auf mich und ich hab schon jetzt das große Zittern. Das große Sterben geht los, ich ahne es schon :D Und bestimmt wird es ekelig. :D ♥

***************
Wochenfazit

Die letzte Woche gelesen: 934 Seiten
Die letzte Woche beendet: 2 Bücher

Diesen Monat gelesen: 1536 Seiten
Diesen Monat beendete Bücher: 3

Kommentare:

  1. Huhu Lily :)

    Ich weiß ja nicht... Gibt es an "Wie Monde so silbern" wirklich kein Vorbeikommen?
    Klar habe ich es jetzt schon ein paar Mal gesehen, aber wirklich ansprechen konnte es mich nicht :/

    Liebe Grüße,
    Tascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte so das Gefühl Tascha ;) Das überall geschwärmt und geliebt wurde und ich wollte nun auch wissen, weshalb. Allerdings lese ich das Genre ja auch sehr gerne ♥

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  2. Soso...

    Also ich bin wirklich gespannt, ob mich die Gone- Reihe auch so in den Bann ziehen kann. Ich will ja gar nicht mehr wissen von den Büchern. Aber es erinnert mich so an TRIBE, und dem konnte ich auch nie wirklich was abgewinnen. Nächster Ausschlag auf meinem Dystopie-Lese-Radar ist die Reihe fällig. Versprochen.

    Shuhuuuuuu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt!!!
      Ich verspreche dir, man könnte an Tribe denken, wegen der Jugendlichen, aber das ist eine ganze Spur erwachsener, härter, krasser und. LIES es einfach. ♥
      Aber erstmal liest du ja: Kleine Geschichte vom Glück des Zufalls. ♥ Da bin ich auch schon so gespannt auf deine Meinung.
      Tolles neues Bild und schöne Blogaufmachung. Jetzt aber mal ran und durchhalten mit dem Bloggen ;)

      Löschen
    2. noch ist der Blog ja nicht ... fertig. aber dann... Shuhu!

      Löschen
    3. Ja, dann ab die Flügel und looooooos :D

      Löschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe