Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Dienstag, 24. März 2015

Gemeinsam Lesen #12


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
 
4. Welches Buch würdest du einem absoluten Lesemuffel empfehlen, um ihn davon zu überzeugen, dass Lesen einfach das absolut tollste ist? Und warum gerade dieses Buch?


Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei



 Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen regelmäßig an der Aktion: Gemeinsam Lesen teilzunehmen. Im letzten Jahr habe ich es immer wieder verpasst und das solch sich nun ändern.
Gemeinsam Lesen Nr. 12

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich bin auf Seite: 114

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
Lend lag mit dem Rücken zur Tür auf dem Bett, als ich hereinkam.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Erstmal muss ich sagen, dass das Buch wirklich großartig gestaltet ist. Das gesamte Paket stimmt und ist harmonisch aufeinander abgestimmt. Sowohl die Farben als auch die Gestaltung des Schutzumschlags mit der Gestaltung des Innenbereichs. Schöne Kapitelanfänge, mit kleiner Grafik und das Pink findet sich immer wieder und bringt 'Farbe' ins sterile weiß. Ob als Seitenzahl oder in der Überschrift. Herrlich.
Zum Inhalt kann ich bisher sagen, dass der Schreibstil sich angenehm und schnell lesen lässt. Es gibt eine gute Portion Humor im Buch, der in die sarkastische Richtung geht, was mir sehr gut gefällt. Außerdem ist es nicht nur witzig, sondern typisch Jugendbuch und errinert mich an eine abgefahrene Mischung aus: Mythos Academy, Plötzlich Fee und Buffy. ♥

4. Welches Buch würdest du einem absoluten Lesemuffel empfehlen, um ihn davon zu überzeugen, dass Lesen einfach das absolut tollste ist? Und warum gerade dieses Buch?


  Oh das ist keine einfache Frage. Denn es kommt ja immer darauf an, weshalb der jenige ein Lesemuffel ist. Ich selbst empfehle immer gerne Bücher weiter, die mich begeistern, berühren oder anderweitig ansprechen konnten. Sonst würde ich ja nicht bloggen. Allerdings tauscht man sich dort ja mit anderen Lesefreudigen Menschen aus. In meiner Familie liest meine Mama zum Beispiel nicht so viel. Ihr empfehle ich und schenke ich Bücher, von denen ich weiß, dass sie thematisch zu dem passen, was sie interessiert. Meine Mutter liebte zum Beispiel so Bücher wie: Das Schicksal ist ein mieser Verräter, Der Junge im gestreiften Pyjama, Die unglaubliche Reise des Harold Frey.
Zum Geburtstag habe ich ihr: *Morgen kommt ein neuer Himmel* geschenkt. Ich denke das passt sehr gut zu diesen Themen und ich erhoffe mir, dass es ihr gefällt.

Jedem, der gerne ein wenig Fantasy liest und Irland mag, der gerne Irland zur Zeit der Kelten mag und romantische Geschichten. Dem empfehle ich immer und IMMER meine absolute Lieblingsreihe und das ist: Sevenwaters von Juliet Marillier. Die muss man einfach lieben ♥
 



Wie ist das bei euch? Wie überzeugt oder würdet ihr einen Lesemuffel überzeugen? Und wenn euch das genau so schwer fällt wie mir, verratet mir einfach das Buch, das ihr unbedingt weiter empfehlen möchtet. :)

Kommentare:

  1. Hey =)

    Bis jetzt hat mich dieses Buch nie so wirklich angesprochen....und jetzt sagst du dass es dich ein bisschen an Buffy erinnert...dann muss ich es mir vll doch mal genauer ansehen XD

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)

    Sicherlich ist es nicht unbedingt einfach einen Lesemuffel zu überzeugen und einen überzeugten Lesemuffel wird wohl kein Buch der Welt aus seinem Muffel holen.
    Ich habe mich für "Die Verratenen" von Ursula Poznanski entschieden, weil dieses Buch spannend ist, zu fesseln weiß und nicht langweilig wird.

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!

    Ich muss Mikki gerade zustimmen, als du geschrieben hast, dass dich das Buch an Buffy erinnert, hab ich aufgehorcht. Ich glaube, ich setze es doch mal auf meine Wunschliste *lach* Wie schön, dass du deiner Mutter immer genau die richtigen Bücher zu empfehlen scheinst. Lesemuffel sind ja auch oft fragil und wenn sie mal etwas lesen, dass ihnen überhaupt nicht zusagt, verdammen sie gleich die ganze Welt der Bücher xD

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hey

    Hach deine aktuelle Lektüre ist auf meiner Wunschliste, hoffentlich zieht dieses Buch schon bald bei mir ein. Bin schon sehr gespannt!

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  5. Halli hallo
    Ich mag mich noch erinnern, dass ich nach der "Hex Hall- Trilogie " von Rachel Hawkins nach etwas ähnlichem gesucht habe, vor allem vom Humor her und mich dann für " Flames..." entschieden habe.
    Mich hat es damals sehr gut unterhalten ich bin jetzt gerade nicht mehr so sicher warum ich mir die restlichen Teile nicht gekauft habe sondern sie mir lieber ausleihen wollte, mmmmm.....ich glaube irgend eine Thematik gegen Ende war so gar nicht Meins???

    Ich lese gerade " Schimmert die Nacht" von Maggie Stiefvater, da ich ja die Trilogie liebe. Ich weiss jedoch ja schon dass es nicht in Mercy Falls spielt, Sam und Grace anscheinend nur einen kleinen Part haben und auch der Fantasy- Aspekt doch eher gering sei. Über dieses Wissen bin ich sehr froh, denn so kann ich meine Erwartungen doch etwas zurückschrauben ;)

    Oh ja schwierig schwierig. Ich habe schon manche Lesemuffel angesteckt, allerdings kommt es natürlich ganz stark darauf an was denjenigen den anspricht ;)
    Ich habe z.b. zwei Kolleginnen die zwar lesen, aber doch eher wenig und wenn, dann in die Thriller- Richtung also macht es natürlich keinen Sinn ihnen ein Fantasy- Buch ans Herz zu legen ;)
    Oder meine Mutter mag am liebsten Familiengeheimnisromane, dann werde ich ihr sicher keinen blutigen Thriller empfehlen.....Weisst du was ich meine...?

    Ich freue mich immer wieder wenn es dann heisst " weisst du was ich habe das Buch in zwei Tagen gelesen und sonst brauche ich für ein Buch mehrere Wochen..."

    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Lilly :)
    Ich finds toll, dass du und Julis das Buch zusammen lest. Dann bekomm ich gleich zwei Meinungen auf einmal. Denn ich schleiche schon viel zu lange drum herum. :-/
    Viel Spaß noch mit dem Buch, ich erwarte eure Rezensionen. :D

    Ich fand die vierte Frage ja heute extrem schwierig. Überhaupt nicht leicht zu beantworten. Nun muss ich sofort mal "Sevenwaters" von Juliet Marillier bei Amazon begutachten. :D

    Liebste Grüße ♥
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!

    Dein aktuelles Buch will ich schon lange lesen - ich gehöre zwar nicht mehr zur jugendlichen Zielgruppe, aber ich liebe Serien wie "Buffy" auch sehr. :-)

    "Sevenwaters" muss ich mir mal anschauen, kenne ich gar nicht!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  8. Haha... die Buchbeschreibung klingt wie die Mädchen-Variante von Buffy. Und dann noch mit schönen rosa Seitenzahlen. Gut, nicht mein Thema. Aber freue mich, wenn wir Flames and Roses gefällt. Der Titel reißt es ja schon mal. Alles wichtige drin. Flammen. Rosen und ein und.

    Du hast recht, wenn man es eben mit lesefreudigen Menschen zu tun hat, dann fällt es leichter jemanden zu begeistern. ein guter Aspekt ist es auch, Lesemuffeln Bücher zu empfehlen, die Emotionen ansprechen, die einen berühren und einen deshalb mitreißen. Nur wird es glaube ich schon schwer, dann auch ncoh immer ein passendes Thema parat zu haben.

    Gut, deine Empfehlungen haben bei mir ja auch gefruchtet. Allerdings bin ich ja kein Lesemuffeln, sondern ein Buchkauz.

    In jedem Fall: Sevenwaters hurray!

    in diesem Sinne mit ganz viel Liebe ein Schuhuuu von deinem
    buchkauz <3

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    endlich mal eine Empfehlung, die mich tatsächlich neugierig macht :D Jetzt muss ich mir Sevenwaters doch direkt mal anschauen gehen ;)

    Liebe Grüße
    Filia
    Gemeinsam Lesen #12 Mit absolut köstlicher Lektüre

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe