Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Dienstag, 17. März 2015

Gemeinsam Lesen #11


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
 
4. Was ist euer liebster Leseplatz? Gerne dürft ihr uns auch Fotos davon zeigen :)


Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei



 Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen regelmäßig an der Aktion: Gemeinsam Lesen teilzunehmen. Im letzten Jahr habe ich es immer wieder verpasst und das solch sich nun ändern.
Gemeinsam Lesen Nr. 11

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich bin auf Seite: 200

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
"Mit fünfzehn, bei meinem ersten Mal, verschwendete ich keinen Gedanken daran, denn der ganz normale Akt gestaltete sich bereits schwierig genug und steigerte sich zu einem mittelschweren Desaster, so dass Robin und ich vor lauter Verlegenheit weder darüber redeten noch einen neuen Versuch wagten - geschweige denn über andere Experimente nachdachten."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich bin Bettina Fan. Ich habe das Gefühl, dass bei diesem Buch sagen zu müssen, denn ich würde es so gerne genau so sehr lieben, wie die Splitterherz-Trilogie oder Linna singt. Aber leider kann mich Vor uns die Nacht bisher gar nicht verzaubern. Die anstrengende und für mich unverständlich naive und unerträglich egoistische Ronia ist eine Hauptfigur, die mich ununterbrochen aufregt und zur Weißglut treibt. Gewisse Handlungsschwächen fallen mir ebenfalls auf und einzig und allein Jan lässt mich irgendwie noch den Mut finden und die Lust weiterzulesen. Dabei würde ich es doch so gerne ... Na ja, manchmal möchte man, aber kann einfach nicht. ♥

4. Was ist euer liebster Leseplatz? Gerne dürft ihr uns auch Fotos davon zeigen :)


  Mit einem Foto kann ich nicht dienen. Denn ich lese tatsächlich am liebsten an meinem Schreibtisch. Was heißt am liebsten, aber da halte ich mich einfach viel auf und da ich in jeder freien Minute zum Buch greife, les ich da auch am meisten.
Aber da ich mich aktuell gerade in meiner Schreibphase finde, sieht es dementsprechend wild auf meinem Arbeitsplatz aus und das muss ich echt keinem anderen, außer mir, zumuten. :D Aber damit ihr euch vorstellen könnt, wie schön der Platz - aufgeräumt aussieht - kann ich euch mal ein Bild zeigen.

Mittlerweile steht der Schreibtisch zwar unten im Arbeitszimmer vor meiner tollen Bücherwand und hier im Wohnzimmer steht nur noch die Eckvariante von Ikea. Aber die sieht genau so aus. ♥ Ich liebe diese Schreibtische einfach unglaublich!!! ♥
 



Wie ist das bei euch? Wo lest ihr am liebsten und weshalb?

Kommentare:

  1. Kenne ich sehr gut wenn man ein Buch gerne mögen wollen würde es aber nicht kann, hatte ich schon häufiger zuletzt bei After Passion. :/
    Ich hoffe du kommst schnell durch und kannst dich dann einem anderen, besseren Buch widmen. Hoffe für dich, dass dich weitere Bücher der Autorin, dann nicht enttäuschen. Wäre ja schade wenn sich das fortsetzen würde. :(

    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie ist es schade, dass du dem Buch nicht soviel abgewinnen kannst. Ich hab es vor einem Jahr gelesen und fand es ... vollkommen ohne andere Meinungen ... nicht so schlecht. Aber wir haben ja drüber gesprochen. Wenn du mir jetzt das eine oder andere vorliest, denke ich mir auch, es hört sich albern an. Ich bin gespannt, wie du das Ende finden wirst und... Na ja, wir mir das neue Belitz-Buch gefallen wird.

    Aber das schöne ist ja, jedes neue Buch hat ja auch immer eine Chance, ein gutes Buch zu werden. Und Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

    Shuhuuu vom buchkauz :)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Lilly :)
    Dein Blog ist wirklich toll, dein Design hat mich sofort verzaubert! Natürlich bin ich gleich Leserin geworden.
    Dein Schreibtisch sieht sehr gemütlich aus, da lässt es sich wohl wirklich entspannt lesen! Ich verbinde meinen Schreibtisch immer nur gleich mit Lernen und Arbeiten, weshalb ich beim Lesen lieber die Couch oder das Bett wähle :D
    Viel Spaß noch beim Lesen, ich hoffe, das Buch kann dich doch noch begeistern!

    Liebe Grüße,
    Sana

    AntwortenLöschen
  4. huhu Lilly :),
    ja manchmal hat man das leider, dass man ein Buch lieben will, es einem leider aber gar nicht zu sagt.
    Am Schreibtisch? Sehr ungewöhnlich :)

    Liebsten Gruß,
    Shellan ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hey Lilly,

    ich würde gerne auch demnächst ein Buch von Bettina Belitz lesen. Die hören sich ja immer total interessant an :) Vielleicht nehme ich dann lieber ein anderes Buch von ihr :)
    Ich würde ja mal gerne wissen, auf was du denn Sitzt? Eine normalen Schreibtischstuhl? Das wäre ja nicht so mein Ding, aber jeder ist anders ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich bin ein großer Fan von Frau Belitz. Die SPlitterherztrilogie konnte mich in den ersten beiden Teilen restlos begeistern, den dritten habe ich noch nicht gelesen.
    Und Linna singt habe ich erst im Januar gelesen, aber das ist wirklich ein Buch, was zu meinen besten gehört bisher in diesem Jahr.
    Vor uns die Nacht dagegen hat mich wirklich enttäuscht.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lilly,

    ich mochte damals die Splitterherz-Trilogie von Bettina auch sehr gerne. Schade, dass dieses Buch anscheinend nicht so gut ist. Bin trotzdem gespannt, auf deine ausführliche Rezi.

    Ich lese am liebsten in meinem Bett. Finde es gemütlich, mich einzukuscheln und bei einer schönen warmen Tasse Tee oder Kaffee zu lesen. Am Schreibtisch habe ich meist nur Unilektüre oder so gelesen, aber nichts Privates. Mag deinen Schreibtisch aber sehr gerne. So einen bräuchte ich auch. Meiner ist viel zu klein und quillt über.:)

    Hab noch einen schönen Abend!:)

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann irgendwie am Schreibtisch nicht wirklich lesen, oder habe es zumindest nie ausdauernd genug versucht. Dies liegt wahrscheinlich vor allem daran, dass ich mich vom ganzen Kram, der sonst noch dort liegt und den ich eigentlich meistens eher dringend erledigen sollte, ablenken lasse.
    Aber dein Schreibtisch sieht sogar richtig gemütlich aus. Vielleicht sollte ich es doch öfters einmal ausprobieren.

    Dir einen schönen Abend und bis bald
    Livia

    AntwortenLöschen
  9. Huhu :)

    am Schreibtisch lesen finde ich schwierig, da kann ich mich nicht genug entspannen um es eine längere Zeit auszuhalten. Aber hübsch ist er, dein Lese- und Arbeitsplatz ^^. So einen Schreibstisch hätte ich auch gerne.
    Schade, dass dir dein aktuelles Buch nicht so gefällt. Hoffentlich musst du dich nicht mehr allzu schlimm damit ärgern. Ich drück dir die Daumen ;).

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
  10. Uih schade, dass dir das Buch nicht so gefällt... aber manchmal hat man auch bei Lieblingsautoren leider etwas Pech...
    Das nächste wird besser! ;)
    Ich kann ja gar nicht am Schreibtisch lesen, weil da mein Rechner steht und der eigentlich immer an ist, wenn ich zuhause bin... und dann würde ich ständig bei Facebook stöbern oder Blogs lesen und gar nicht zum Buchlesen kommen^^

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,
    das Buch steht bei mir auch noch auf der Wunschliste aber von der Autorin hab ich bisher leider noch kein Buch gelesen, vielleicht nehm ich mir dann auch erstmal eines ihrer anderen Bücher vor :)

    LG und viel Spaß noch beim lesen ♥

    AntwortenLöschen
  12. Halli hallo

    Mich konnte die Autorin ja schon mit der Splitterherz- Trilogie nicht überzeugen und bis jetzt habe ich mich gar nicht mehr an ein anders Buch von ihr getraut, am meisten ansprechen würde mich wohl noch " Lina singt" ;)

    Ich lese am liebsten auf dem Sofa im Wohnzimmer oder im Gäste/ Bücherzimmer und im Sommer draussen auf der Hollywoodschaukel

    Liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe