Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Freitag, 20. Februar 2015

Leseupdate



Hallo ihr Lieben, 
ich zeige euch jetzt die Bücher, die mich die letzte Woche begleitet haben. Vielleicht verratet ihr mir, ob ihr sie kennt, selbst schon gelesen habt und wie immer welches Buch euch mit ins Wochenende begleiten darf. ♥



**********************


Es ging los mit Ein Hauch von Asche und Schnee von Diana Gabaldon. 

Das Buch war mit seinen 1300 Seiten ein echter Brocken. Ja, kein Wälzer, es war ein Brocken. Ohne meinen Schreibtisch als Unterlage hätte ich dieses Hardcover niemals lesen können :D
Aber es hat sich wie immer gelohnt in Jamie und Claires Welt abzutauchen. Das Buch war gewohnt gut recherchiert und mit historischen, medizinischen und alltäglichen Fakten gefüllt. Für einen Spannungsliebhaber gibt es sicher Längen, aber für einen History-Liebhaber, der total gerne in diese damalige Welt abtaucht, war es wieder ein reines Vergnügen. Das Ende hat mich zu Tränen gerührt und ich freue mich nun auf Band 7. ♥



Meine aktuelle Lektüre, die ich mit ins Wochenende nehme, ist dieses Buch:

 

Ich bin erst auf Seite 45 und kann daher noch nicht viel zum Buch sagen. Es geht um den Frühling, Persephone, Demeter und das Backen. Das klingt für mich schon mal sehr, sehr vielversprechend ♥

***************
Wochenfazit

Die letzte Woche gelesen: 395 Seiten
Die letzte Woche beendet: 1 Buch

Diesen Monat gelesen: 2.133 Seiten
Diesen Monat beendete Bücher: 3

Kommentare:

  1. Hey =)

    Ich kenne keins der Bücher, aber von Diana Gabaldon habe ich schon öfter gehört =)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefallen ihre Bücher sehr gut. :) Ist ja auch schon Band 6 ;)

      LG
      Lilly

      Löschen
  2. Ich habe ebenfalls keiner der beiden gelesen. Aber von Mythica den ersten Band. Mit ääähm..Aphrodite? Ich glaube ja. Die Göttin der Liebe jedenfalls :) Fand es damals wirklich witzig :)
    Diana Gabaldon habe ich den ersten auf meinem Kindle...puh..irgendwann bestimmt mal. Mir gefällt die Serie ja so gut.

    LG
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau der mit Aphordite war im Deutschen der erste Band. Göttin der Liebe glaub ich hieß er. :) Ich find sie auch witzig und gute Unterhaltung für zwischendurch mal ;)

      Auf die TV Serie freue ich mich auch sehr. Ich liebe - als kleiner History und Schottland Fan - ihre Bücher sehr ♥

      LG
      Lilly

      Löschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe