Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Freitag, 2. Januar 2015

Mein Jahr 2014 - Ein buchiger, quasseliger Feenrückblick




Hallo ihr Lieben,

auch wenn ihr mittlerweile sicherlich schon zugebombt worden seid mit Jahresrückblicken so möchte ich trotzdem mit euch auf mein Jahr 2014 zurückblicken. So schnell wie das Jahr rumgegangen ist, wäre es auch echt schade, wenn man sich nicht noch mal die Zeit nehmen würde, es sich in Ruhe anzusehen.
Natürlich möchte ich auf die Bücher zurückblicken, die ich gelesen habe. Auf meine SuB Entwicklung. Außerdem soll es einen kleinen Ausblick mit buchigen Vorsätzen fürs Jahr 2015 geben.


*******************

Die Bücherstatistik

  • Gelesene Bücher: 91
  • Pro Monat: 8 Bücher
  • Gelesene Seiten: 38.379
  • Pro Monat: 3.198
  • Pro Tag: 105 Seiten
  • 59 Jugendbücher 
  • 32 Bücher für Erwachsene
  • 54 Bücher aus dem Fantasy Genre
  • 18 Dystopien
  • 19 teilen sich auf Chick-Lit, Liebesromane, Mystery und Thriller auf
  • 25 englischsprachige Bücher
  • 66 deutschprachige Bücher
  • SuB 2013: 153
  • SuB 2014: 194
Ein Zuwachs also von 41 Büchern. Insgesamt wanderten im Jahr 2015 also 132 Bücher neu in mein Regal.
Von 132 Büchern habe ich:

  • 11 Rezensionsexemplare erhalten
  • 24 geschenkt bekommen
  • und 97 selbst gekauft
Ein Vergleich zum Vorjahr

Obwohl ein Kind mehr im Haushalt lebt, konnte ich ein Buch mehr lesen als 2013 und habe sogar ca. 2500 Seiten mehr gelesen. Im Schnitt waren es genau 5 Seiten mehr pro Tag.
Ich habe dennoch mein Wunschziel von 96 Büchern nicht geschafft.

Obwohl mein SuB gestiegen ist, sind insgesamt weniger Bücher bei mir eingezogen und das stimmt mich für den weiteren SuB Abbau in 2015 wirklich positiv.
Ich habe 700€ für Bücher ausgegeben, das entspricht 58€ im Monat und macht einen Schnitt von 7€ pro Buch.


Der Leserückblick

Meine Highlights im Bereich der angefangenen Trilogien. Sprich der ersten Bände



TOP3
Platz 1
Platz 2
Platz 3


Meine Highlights im Bereich der trilogischen Mittelteile


TOP3
Platz 1
Platz 2
Platz 3


Meine Highlights im Bereich der abgeschlossenen Trilogien. Sprich die letzten Bände


TOP3
Platz 1
Platz 2
Platz 3


Meine Highlights im Bereich der Einzelbände


TOP3
Platz 1
  Platz 2
Platz 3


Meine Lieblingsreihen aus 2014



TOP3
 
Platz 1
  Platz 2
Platz 3


Das schönste Buchcover 2014


Mein liebstes Book-Couple 2014


Alina und Maljen [Grischa - Lodernde Schwingen]
Mr. Book und Mrs. Book 2014
Alex Woods [Das unerhörte Leben des Alex Woods - Oder warum das Universum keinen Plan hat]
und Neryn [The Caller]
Der beste Film 2014
Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere

Meine Überraschung 2014




Mein Jahreshighlight und damit Lieblingsbuch 2014 ist geworden:


Es war ein perfekter und nicht nur dem Titel nach 'krönender' Abschluss einer Reihe, die mich das Jahr durchweg begleitet und begeistert hat. Immer wieder verfiel ich dem Glauben, dass die Autorin mich nicht noch tiefer in ihre Welt, in ihre Figuren und ihre fantastische Geschichte ziehen könne. Aber jedes verdammte Mal belehrte sie mich eines Besseren. ♥
Dieser fünfte Teil war ein Buchabschluss, wie ich ihn mir wünsche. Er war dramatisch bis zum Verrückt werden. Wenn ich vorher geglaubt habe, meine Fingernägel (abknabbern) oder meine Figur (Schoki-Sucht Attacken) hätten leiden müssen, so war ich auf dem Holzweg. Dieser Teil hat meinem Herz und meinen Nerven alles abverlangt. Er war nervenaufreibend spannend, denn der Bösewicht war hier mindestens so schlimm wie Voldemord auf Jugendbuch-Ebene, wenn nicht schlimmer.
Aber vor allen war es emotional, rührend und herzergreifend. Ich habe meine Charaktere - und ich liebe die ALLE!!! - nicht loslassen wollen und muss gestehen, ich lasse euch nur deswegen gehen, meine Buchfreunde, weil ich bereits die Hörbücher - diesmal auf deutsch - angefangen habe zu hören und die mich noch mal zu euch führen.

Ihr kennt die Tairen Soul Reihe von C.L. Wilson noch nicht, liebt aber Fantasybücher?
Dann unbedingt ändern, sofort kaufen, verschlingen und lieben ♥

Vorsätze für 2014 - Die Auswertung

Ich habe mir vorgenommen 2014 mal konkret ein paar der bereits vollständig erschienenen Reihen zu beenden.

Check :D

Ich habe 20 der vorgenommenen 25 Reihen beendet und dabei 58 Bücher gelesen. ♥

Außerdem möchte ich am Ende von 2014 nicht mehr als 150 Bücher auf dem SuB haben.

Nope -.-
Aber hey, ich arbeite dran. Und bin wenigstens unter 200 geblieben.

Und ich möchte dieses Jahr wieder mehr englische Bücher lesen. Mindestens 25.

Check :D
Genau 25 englische Bücher habe ich auch geschafft zu lesen. ♥

Vorsätze für 2015

Dieses Jahr möchte ich mich genaustens an meine Lesepläne halten und alle 80 vorgenommenen Bücher lesen.
Ich möchte meinen SuB verringern. Egal um wie viele Bücher, aber er sollte nicht über die 194 gegangen sein, wenn das Jahr vorbei ist.
Ich möchte nicht wieder mit 19 ausstehenden Rezensionen ins neue Jahr gehen. Maximal 5 sollen es 2015 sein.
Ich möchte zwar viel lesen, aber im nächsten Jahr mindestens 2, eher 3-4 meiner Geschichten veröffentlichen.
Das erste Buch soll bereits Januar/Februar erscheinen ♥
Die Buchmesse Leipzig und Frankfurt besuchen ♥

***********
Das war er mein Rückblick auf 2014. Wenn ihr auch einen buchigen Jahresrückblick für mich habt, dann immer her mit den Links. ♥

LG
Eure Lilly


1 Kommentar:

  1. Hey Lilly

    Oh, da sehe ich so viele Bücher, die ich unbedingt noch lesen möchte. Einige davon warten sogar schon auf meinem SuB: "Pandemonium" & "Requiem", "Der Märchenerzähler", "Grischa", "Dark Angels Summer", "Zertrennlich" ....
    "Der dunkle Kuss der Sterne" hat mir auch sehr gut gefallen.

    lg Favola

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe