Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Freitag, 22. August 2014

Leseupdate


Hallo ihr Lieben,

schon wieder ist eine Lesewoche vorbei und ich zeige euch gleich, welche tollen Bücher mich begleiten durften. Diesmal sind es auch ein paar mehr, die ihr zu sehen bekommt, denn meine Bücherwoche war doch ganz erfolgreich :)


*****************



Angefangen hat meine Woche mit Pandemonium von Lauren Oliver.


Das Buch habe ich am Wochenende ausgelesen. Mir hat die Fortsetzung von Delirium richtig gut gefallen. Einzig am Ende gab es eine Wendung, die ich jetzt schon wieder ärgerlich und unnötig finde. Aber an sich war es spannend und die Entwicklung des Plots und der Hauptfigur Lena fand ich toll. ♥


Danach ging es für mich mit einem Buch weiter auf das ich mich schon riesig gefreut habe. Silber von Kerstin Gier.

Das erste Buch der Träume habe ich regelrecht verschlungen. Schon auf den ersten Seiten war ich den Lachtränen nahe und der Humor des Buches hat mich sofort gefangen genommen. Aber auch die Geschichte ist verträumt, mysteriös, spannend und so romantisch. Ich liebe die Idee und die Figuren und freue mich riesig auf die Fortsetzung. HENRY!!! [Musste einfach mal gesagt werden ;) ] ♥


Nach Silber habe ich zu einem ernsteren Jugendbuch gegriffen und zwar zu der englischen Ausgabe von Zertrennlich. The Twins von Saskia Sarginson.

Auch das Buch habe ich gerade gestern Abend noch ausgelesen. Die Geschichte ist ernster und tiefgängiger. Es geht darum, wie wichtig das Umfeld von Kindern ist, wie diese denken und fühlen. Wie Geheimnisse und Schuldgefühle das Leben eines Menschen verändern können und wie sehr man darunter leidet. Es geht aber auch im Freiheit, um den Mut man selbst zu sein, um die Kraft Ja zum Leben zu sagen, um Vergebung und Liebe.
Ein wunderbares Buch, das mich sehr gerührt, mitgenommen und tief bewegt hat. ♥ 

Mit in Wochenende (wobei ich es heute beenden werde) nehme ich Lodernde Schwingen von Leigh Bardugo. Den dritten Grischa Band.

Das Buch pausiert gerade auf Seite 328. Es ist bisher einfach nur genau so großartig wie seine Vorgänger. Ich liebe diese märchenhafte, russisch angehauchte Reihe und hoffe jetzt einfach mal, dass sie eher märchenhaft, denn russisch endet ;) 


Welches Buch hat euch zuletzt so richtig tief berühren können? 

****************
Wochenfazit

Gelesene Seiten: 1.154
Gelesene Bücher: 3

In diesem Monat gelesene Seiten: 2.461
In diesem Monat gelesene Bücher: 6

Leseplan: ♥

Kommentare:

  1. Halli hallo
    Die Amor- Trilogie ist einer meiner Lieblingsdystopien bin ja mal gespannt wie dir das Finale gefallen wird?!

    Oh ja " Silber" mochte ich auch gerne und ich liebe einfach Kerstin Giers Humor!

    Dann kann ich mich ja so richtig auf das Finale von " Grischa" freuen dieses Buch müsste eigentlich Ende nächste Woche bei mir eintruddeln!

    Das wäre dann wohl" Ich versprach dir die Liebe" von Priscille Sibley ein wirklich zu Herzen gehendes Buch ohne kitschig zu sein!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bea,

    ich bin auch schon sehr gespannt aufs Finale. Ich habe leider schon ein paar eher enttäuschte Stimmen gehört, werde das aber ähnlich wie bei der Ewiglich die Sehnsucht - Reihe verdrängen, wenn ichs lese :)

    Ja, absolut!!! Kerstin Giers Humor ist einer nur der Oberhammer. Zum Verlieben. Genau wie Henry ♥ Ich bin ja normalerweis echt kein Fangirl, aber den fand ich total schnuckelig ^^

    OH JA!!! Habs jetzt auch beendet und kann von ganzen Herzen sagen: Viel Spaß und wunderschöne Lesestunden. ♥ Ein würdiges, episches und wunderbares Finale einer großartigen Reihe, wie ich finde. :)

    Von der Autorin habe ich ja noch gar nichts gehört. Das Buch muss ich mir samt Autorin gleich mal genauer ansehen. :)

    Dir auch ein tolles Wochenende!
    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe