Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Freitag, 7. Februar 2014

Leseupdate


Die erste Lesewoche im Februar ist schon wieder vorbei. Man das ging vielleicht schnell. Viel zum Lesen bin ich nicht gekommen, denn meine Tochter hatte eine heftige Mittelohrentzündung. :( Aber zum Glück geht es ihr jetzt langsam wieder besser ♥
Trotzdem möchte ich euch zeigen, was für Bücher mich durch die turbulente erste Februarwoche begleitet haben.

**********

Leseliste Februar


Angefangen hat die Woche natürlich wie die letzte endete und zwar mit Nybbas Nächte von Jennifer Benkau. Dieses SuB Buch wollte ich ja eigentlich am Freitag in einem Rutsch lesen, aber das habe ich nicht geschafft.


Ich habe auf Seite 86 weitergelesen und bin immerhin 150 gekommen. Die Story im zweiten Teil ist spannend, aber vor allem von Zwischenbeziehungs-Spannungen geprägt. Joana kämpft immer noch gegen das an, was Nicholas darstellt, die dämonische Seite in ihm. Während er nicht umhin kommt, zu erkennen, dass er sie in Gefahr bringt und das seine Liebe zu ihr eine Schwachstelle ist. Gerade hat Joana eine Mentorin gefunden, die sie ausbilden will. Das ist sehr lustig. Spannend geht es derweil bei Elias zu, denn er bekommt Besuch von Luzifer, der von ihm verlangt Nicholas ans Messer zu liefern ...


Im Februar bin ich dann ganz planmäßig mit Crashed gestartet von Robin Wasserman. Das Buch ist ein Challengebuch und ich war natürlich gespannt, ob der zweite Teil mich so fesseln kann, wie der erste Band der SFI-Reihe.


Das Buch ist wirklich ein Wechselbad der Gefühle für mich. Der Schreibstil und vor allem die Geschichte kann mich wieder sehr packen und es ist echt krass, was die Autorin sich hier ausgedacht hat. Noch dazu dann sehr klar, direkt ohne viel Schnörkel geschrieben, so dass man manchmal echt von der Eindringlichkeit und den Bildern im Kopf erschlagen wird. Gruseleffekt für mich und absolutes Gänsehautfeeling.
Doch es wird auch viel Potential verschenkt. Situationen lassen mich 'kalt' und entlocken mir bloß ein: war ja klar, anstatt ein: boahr krass, ich bin geschockt, weil die Autorin einfach zu offensichtlich plottet und zu laut andeutet. Das nimmt nicht nur die Spannung sondern auch die Möglichkeit mitzufühlen. Es wirkt außerdem so als ob man aufgezwungen bekommt die Hauptfigur zu mögen, weil jeder anderer Charakter in ihrem Umfeld in Frage gestellt wird und man keinem trauen kann. So kann man auch niemanden gut finden, oder sich auf ihn einlassen und das stört mich.
Die romantischen Entwicklungen dagegen stehen zwar nicht im Vordergrund haben mich aber berührt und fand ich sehr schön.
Ich bin bisher bis Seite 390 gekommen, habe also noch knapp 40 Seiten vor mir. Der Showdown und ich hab echt etwa Angst davor.


Weil ich das Buch nicht in den veranschlagten drei Tagen geschafft habe, musste ichs zur Seite legen und hab dann mit dem nächsten Buch begonnen. Ebenfalls für eine Challenge lese ich Dayhunter von Jocelynn Drake.


Der zweite Teil der Reihe steigt genau da wieder ein, wo der erste Teil endete. Ich war sofort wieder drin, obwohl das Lesen des ersten Bands schon etwas her war. Der eindringliche Schreibstil gefällt mir und die Spannung der Story konnte mich auch jetzt weder sehr schnell gefangen nehmen. Auch die Figuren mag ich nach wie vor und die Vampirthematik stößt mich nicht ab. Als Nicht Fan von Vampirstorys nach wie vor eine Überraschung und ich hoffe es hält an, denn auch das Buch pausiert momentan auf Seite 212. 


Wie lief denn eure Woche? Kennt ihr das auch, dass man manchmal mehrere Bücher *parallel* liest, oder lest ihr konsequent nur ein Buch?

************

Wochenfazit
Gelesene Bücher: 0
Gelesene Seiten: 666 ~ ca. 95 Seiten am Tag

Gelesene Bücher für diesen Monat: 0
Gelesene Seiten für diesen Monat: 666

Kommentare:

  1. Aaaaaah ich frage mich jeder Woche erneut, wie du es auf die Reihe bekommst, 3 Bücher gleichzeitig zu lesen. Ich würde wahnsinnig werden :D. Ich wüsste am Ende wahrscheinlich gar nicht mehr in welcher Geschichte ich mich nun eigentlich befinde. Aber ich bewundere dich, dass du so multitasking bist! ♥

    Meine Woche lief - ähm - guck einfach selber :DDD oh gott...
    Ich hoffe, dass dir Crashed gefällt, hab ja ein bisschen Angst, habe in Erinnerung, dass dein Schatz etwas negatives gesagt hatte. Und auch bei Nybbas und Dayhunter drücke ich mir egoistischerweise selbst die Daumen, dass die Bücher gut sind, liegen ja schließlich auch noch auf meinem SuB.

    Knuddel ♥
    Auf eine lesereiche zweite Februar Woche :*

    AntwortenLöschen
  2. Hey Maus
    Ich hab dich getaggt :D ♥
    http://lielan-reads.blogspot.de/2014/02/tag-ich-mochte-unbedingt-lesen.html

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe