Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Dienstag, 31. Dezember 2013

Lesestatistik Dezember 2013






Hallo ihr Lieben,

der letzte Monat im Jahr 2013 neigt sich dem Ende. Genau genommen sind es nur noch wenige Stunden, die dem alten Jahr bleiben.

Was macht ihr eigentlich Silvester? Verkrümmelt ihr euch zum Lesen? Feiert ihr mit Familie und oder Freunden? Macht ihr eine Filmnacht?

Bei uns wird es ganz ruhig. Nachher gibts Raclette mit den Kids bzw. mit der Großen, dem Kleinen reicht ne Flasche Muttermilch ;)
Und danach gehts ins Bettchen und wir werden noch ein wenig weiter Racletten, schreiben, lesen, quatschen und die Zeit ganz gemütlich bis 0:00 verlümmeln. :D

Verlümmelt habe ich auch diesen Monat, indem ich nicht besonders viel gelesen habe. Mit zwei Kindern, Kindergartenferien und viel Verwandtschaftsbesuch + Feiertage und Geburtstage merkt man dann doch, dass nicht so viel Zeit übrig bleibt. Aber immerhin war es rein der Lesefreude nach ein ganz toller Monat mit dem ich das Lesejahr beende.

**********************


Gelesene Bücher: 5
Gelesene Seiten: 1.992
Ich habe also nur fünf Bücher gelesen. Im Durchschnitt habe ich 64 Seiten pro Tag gelesen und ein Buch hatte durchschnittlich 398 Seiten.
Das bedeutet am Tag habe ich nicht sonderlich viel gelesen, die fünf Bücher die ich jedoch gelesen habe, hatten wieder ganz ordentliche Durschnittsseiten. :) Doch was waren das für Bücher und wie haben sie mir gefallen? Das ist doch viel interessanter, als der Mathekram ;)

- Ein Tag im März von Jessica Thompson [Liebesroman / Erwachsene] -

Das Buch habe ich im Zuge einer Leserunde bei: Was liest du gelesen. Das Cover hat mich sofort verzaubert und begeistert. Schade dass das Buch als Manuskript rausgeschickt wurde, bei dem schönen Cover hätte ich es gerne fürs Regal behalten, so leider nicht :(
Trotzdem war das Buch sehr schön und hat Spaß gemacht zu lesen. Es ist eine emotional anspruchsvolle Geschichte, die aus verschiedenen Handlungssträngen besteht, was ab und an im Lesen sehr kompliziert wirkt, weil die einzelnen Storykapitel zu kurz sind und man sich emotional nur schwierig umstellen kann. Das Ende war auch etwas zu abrupt, einfach und kurz abgehandelt, dennoch eine schöne Geschichte, die berührt, zum Nachdenken anregt und gut erzählt wurde.

Für das Buch gab es: ♥ ♥ ♥ ♥  Feen.


- Once a witch [ Band I ] von Carolyn MacCullough [Fantasy / Jugendbuch / Englisch] -

Dieses englische Jugendbuch, dass viel mit Magie, Zeitreise und Hexen zu tun hat, konnte mich gut unterhalten und hat mir alles in allem gut gefallen. Ein paar Längen gab es schon, aber letzten Endes war die Geschichte spannend, die Figuren sehr sympathisch und auch der Schreibstil war gut. Ein schönes Jugendbuch, wer gerne magische Geschichten oder Hexenbücher liest.
Ich habe dem Buch: ♥ ♥ ♥ ♥ Feen gegeben. 


- Allegiant [BandIII] - von Veronica Roth [Dystopie / Jugendbücher / Englisch] -  

Der Abschluß der Trilogie von Veronica Roth hat ja für viel Aufruhr gesorgt und es gab einige kritische Stimmen. Wenn man auf Amazon bei der Stern-Bewertung guckt, erwartet man ja nichts Gutes. Ich selbst kann das leider überhaupt nicht bestätigen und auch nicht verstehen. Mir hat das Buch einfach fantastisch gefallen. Die komplette Trilogie gehört im Bereich Dystopie zu dem Besten was ich je gelesen habe. Die Autorin geht einen mutigen, einen untypischen aber zu den Figuren und zu ihrer Story passenden Weg am Ende ihrer Erzählung und schafft damit ein in sich treues und authentisches Werk, dass endlich auch mal dem Begriff einer Dystopie gerecht wird. Allegiant stellt nicht einfach nur eine getarnte Liebesgeschichte dar, sondern erzählt wirklich die Geschichte einer Welt der Zukunft, in der nicht alles rosig ist und auch am Ende nicht unbedingt ein Happy End zu erwarten ist. Dennoch werden die bestehenden Fragen geklärt und der Leser bleibt nicht mit diesen zurück. Von der Stimmigkeit, der Atmosphäre - in dem Genre - dem Schreibstil, den Charakteren und der Idee, sowie Ausarbeitung dieser für mich ein absolutes Reihenhighlight!
Das Buch hat bekommen: ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ Gold-Feen. 


- Medusa von Thomas Thiemeyer [Thriller] -

Der mystische Thriller von Thomas Thiemeyer konnte mich wieder richtig packen und begeistern. Für mich als untypischer Thrillerleser immer eine Freude in diese spannenden Mystikbücher einzutauchen, die wie Abenteuerbücher für Erwachsene geschrieben sind. Interessante Figuren, noch interessantere Hintergrundgeschichten, viel Spannung und richtig gute Atmosphären schafft der Autor hier und kann mich damit immer voll in die Welt der Archiologin Hanna Peters ziehen. Ein tolles Buch. Den zweiten 'Teil' der Hanna-Reihe kenne ich ja bereits und freue mich daher auf den dritten Teil, der nächstes Jahr erscheint.
Das Buch bekam: ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ Feen. 



- Everneath [Band I] von Brodie Ashton [Fantasy / Jugendbuch / Englisch] -

Für mich ein richtig geniales Buch. Als ich angefangen habe zu lesen, hätte ich nicht damit gerechnet, dass dieses Buch mich so flashen könnte. Zunächst war es nämlich etwas merkwürdig. Man wird mitten in die Handlung reingeworfen, springt quasi ins kalte Wasser und die Thematik ist dabei nicht gerade simpel, sondern verstrikt und zudem für mich sehr neu und ungewöhnlich gewesen.
Die Figuren jedoch wachsen einem total ans Herz, die Thematik ist spannend, mitreißend, berührend und die Liebesgeschichte einfach nur dramatisch schön. Das Buch hatte emotional und von der Spannung her alles für mich, was ein richtiges Knallerbuch haben sollte. Ebenfalls eins der besten Bücher, die ich 2013 gelesen habe.

Ich habe dem Buch: ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ GOLDFeen gegeben. 



So das waren sie meine Bücher.
Mein Monatshighlight war diesmal echt nicht leicht zu küren, da ich doch viele sehr gute Bücher gelesen habe. Schließlich habe ich mich aber für:
Allegiant von Veronica Roth entschieden.
**********************
Wie war euer Monat Dezember? Welches Highlight verabschiedet euch in 2013?
Einen guten Rutsch ihr Lieben!!!


LG
Eure Lilly

Neuzugänge Dezember 2013






Hallo meine Lieben,

hier habe ich für euch meine lezten Neuzugänge des Jahres. Wie zu erwarten waren es im Dezember nicht gerade wenig neue Bücher, aber gekauft habe ich mir dafür keib Einziges. :)


Leserunde

Rezensionsexemplar von Amanda Frost

Rezensionsexemplar von Buchbotschafter

Rezensionsexemplar von Michael Decker
Adventskalendergeschenk

Adventskalendergeschenk

Adventskalendergeschenk

Adventskalendergeschenk
Wichtelbuch

Wichtelbuch

Weihnachtsgeschenk


Weihnachtsgeschenk


Weihnachtsgeschenk
Weihnachtsgeschenk

Weihnachtsgeschenk

Weihnachtsgeschenk

Weihnachtsgeschenk

Weihnachtsgeschenk

Weihnachtsgeschenk

Weihnachtsgeschenk

Weihnachtsgeschenk


Weihnachtsgeschenk

Weihnachtsgeschenk

Das waren sie die letzten Neuzugänge diesen Jahres ♥ Was war das letzte Buch, dass ihr euch dieses Jahr gekauft habt?

LG
Eure Lilly

Freitag, 27. Dezember 2013

PB-Aktion - Leserunden Bericht 2


Hallo ihr Lieben,

auch im November hatten Lielan und ich zwei gemeinsame Bücher gelesen, die wir euch noch vorstellen möchten.



1. Buch:
Himmelsfern von Jennifer Benkau













Lilly sagt:

* STIL: Der Schreibstil von Jenny konnte mich bereits bei Dark Canopy und Dark Destiny begeistern. Dennoch schafft sie es mit Himmelsfern mich noch mal zu überraschen. Die ausgewogene Mischung aus Humor und Spannung kam bei mir zielsicher an. Außerdem lebt die Geschichte durch tiefgehende, berührende und ehrliche Gefühle, welche die Autorin in fantastischer Art und Weise zu Papier gebracht hat. Allein wie die Geschichte geschrieben wurde, ist ein Genuss fürs Leserherz.
* CHARAKTERE: Die Hauptfiguren Noah und Marlon sind zwei ganz besondere Charaktere. Mich haben sie sehr berührt und sind über die Seiten zu zwei ganz besonderen Buchfiguren für mich geworden. Noah ist sehr ernst und reif. Sie gibt nicht auf und verfolgt ihre Absichten sehr mutig, ohne sich unterkriegen zu lassen. Sie denkt viel über andere und deren Gefühle nach. Marlon ist zurückhaltend, seltsam und sehr schwierig zu durchschauen, aber genau das gefiel mir so an ihm. Das Verletzliche, dass er versucht zu verbergen und seine mitfühlende Art mit der er seh gut zu Noah passt.
Aber auch die Nebenfiguren, allen voran Corbin hatten es mir angetan. Corbin ist Marlons Bruder und sein Schicksal ist mir sehr nahe gegangen, weil ich diese Nebenfigur sofort in mein Herz geschlossen und lieben gelernt habe. ♥
* STORY: Die Geschichte ist etwas Besonderes. Eine tolle, neue Idee, die wunderbar spannend, humorvoll, gefühlvoll und nahezu dramatisch umgesetzt wurde. Dabei gelingt es der Autorin mich als Leser völlig in die Welt der Geschichte zu ziehen, so dass ich danach noch lange davon gefangen bin. Für mich das perfekte Leseerlebnis und ein klarer Favourit für mein Jahreshighlight 2013.

Bewertung:








2. Buch:
Once a witch von Carolyn MacCullough












Lilly sagt:

*STIL: Der Schreibstil ist jugendlich frisch, magisch und durchaus spannend. Das Englisch gut zu verstehen und definitiv für jüngere Leser oder Anfänger geeignet.
*CHARAKTERE: Die Charaktere sind sehr sympathisch und gut ausgearbeitet. Mir haben die beiden Hauptfiguren gut gefallen, aber nicht nur in ihrer romantisch angehauchten Beziehung, sondern ich fand das Verhältnis der beiden Schwestern sehr interessant. Obwohl die Hauptfigur und ihre Schwester nicht ein Herz und eine Seele sind, war sie mir nicht unsympathisch und so konnte ich auch an deren Schicksal Anteil nehmen, was natürlich die Spannung der Geschichte erhöhte. Außerdem ist die Familie so verrückt, dass die Nebenfiguren einen immer wieder zum Schmunzeln anregen.
*STORY: Der Anfang zieht sich etwas, weil man nicht so genau einschätzen kann, wohin das alles führen soll und was uns die Geschichte sagen möchte. Es ist am Anfang sogar so, dass man denkt anstatt es mit einem Hexenroman zu tun zu haben, einen Zeitreiseroman zu lesen. Daher braucht man etwas um in die Geschichte reinzukommen, aber danach liest sich das Buch gut, spannend und unterhaltsam.

Bewertung:






LILLYS BOOK-KING




Obwohl es diesmal nur zwei Bücher waren, war es natürlich nicht ganz leicht. Allerdings nicht, weil ich mich nicht für das Buch hätte entscheiden können. Ich hatte eher Schwierigkeiten mich innerhalb des Buches zu entscheiden ;)
Schließlich fiel meine Wahl dann aber doch auf den offensichtlichen Hauptcharakter und daher ist mein Book-King November:

♥ MARLON ♥

Verratet mir doch welche Buchfigur euer Leserherz im November erobert hat?


************

Da Lielan total im Lernstress ist - immer diese furchtbaren Klausuren [drückt alle lieb die Daumen ♥] - reiche ich euch den Link nach, sobald sie dazu gekommen ist, den Post zu verfassen. Schließlich sollt ihr auch wissen, wie ihre Meinung zu den beiden Büchern ausgefallen ist.

Ihren Book-King im November hat Lielan allerdings bereits gekürt. Ihr wollt wissen, wer es geworden ist? Dann schaut HIER vorbei ♥


LG
Eure Lilly

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Lillys Feenglanzchallenge Zwischenstand Abschluß November



Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch zum Endspurt der Challenge noch den letzten Zwischenstand mitteilen. Dieser ist aus Ende November, so dass der Dezember noch nicht miteinfließt.

PLATZ 1: Themis: 88.340
PLATZ 2: Lielan: 71.745
PLATZ 3: Mareike: 65.954


*******************************

Eponine: 57.675
Lady Rosely: 28.999
My world full of books: 15.280
Anett: 48.952
Monika: 54.627
Favola: 59.383
Sandra: 46.231
Caro: 8.842
Nici: 51.504
Steffi: 35.013
Fjolamausi: November fehlt
Themis: 88.340
Bianca: 32.541
Mareike: 65.954
Lisa: 35.670
Lielan: 71.745
Sabine: 64.352
Claro: 33-350
Franzi: 28.471
Charlyne: 37.700
Lilly: 54.577


Das sieht doch richtig gut aus. Ich freue mich, dass so viele immer noch dabei sind und die Challenge beenden. ♥

LG
Eure Lilly

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Ausblick für 2013/2014 und Türchen #17 Auslosung


Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet ein wunderschönes Weihnachtsfest? ♥

Meines war wirklich ganz toll. Wir haben mit der ganzen Familie + meinen Eltern und der Familie meiner Schwester gefeiert. Es war richtig schön. Das Essen lecker, die Stimmung liebevoll und die Geschenke echt schön. :)
Es gab auch richtig viele Bücher *___* Aber das zeige ich euch dann bei den Neuzugängen am 31.12.2013

Morgen werde ich dann mal den Monatsabschluß November der Feenglanzchallenge posten und am 27.12 gibts dann noch mal den Leserundenbeitrag zu den gemeinsam gelesenen Büchern November und am 29.12 wollte ich euch noch mal nen TAG posten.
Am 31.12. dann die letzten Neuzugänge des Jahres.

Im neuen Jahr erwartet euch dann die Vorstellung der Feenglanzchallenge 2.0.
Ich ziehe ein Resümee meiner Challengeteilnahmen 2013. Stelle ich euch vor, was ich für Challenges 2014 mitmachen möchte. Die Feenglanzchallenge wird ausgewertet und die Gewinner ermittelt und außerdem stelle ich euch wie 2012 schon in verschiedenen Kategorien meine Highlights der Bücherwelt 2013 vor.

**********************

Bei Türchen Nr. 17 konntet ihr ein kleines Teeset gewinnen. Es haben drei von euch mitgemacht und freuen darf sich: 

Anne Kruggel

Herzlichen Glückwunsch Anne. Bitte melde dich bei mir per Mail [info[at]lillymcleod.de] damit ich deine Adresse bekomme und dir den Tee zuschicken kann. 


LG
Lilly

Sonntag, 22. Dezember 2013

Lillys Adventskalender Türchen # 22 + Auslosung Türchen #15


Hallo ihr Lieben,

nur noch 2 Tage bis Weihnachten! ♥ Freut ihr euch auch schon so sehr?
Wir sind hier schon in totaler Vorfreude. Gestern haben wir den großen Einkauf für die Feiertage erledigt, zum Glück während der Fußballzeit, so dass es nicht so mega voll war. ;) Bekommen haben wir auch alles, inklusive der Lammkeule ♥
Wie sieht es bei euch aus? Müsst ihr am Montag noch mal los in den Weihnachtstrubel, oder habt ihr das auch am Wochenende erledigen können?

Ihr habt es bestimmt bemerkt, ich habe die Türchen 20 und 21 vergessen. So weit hatte ich nicht vorgeplant und im Alltagsstress mit dem kleinen Baby und der großen Schwester, die gerade 3 geworden ist und Kindergartenfrei hat, habe ich es nicht geschafft, die Posts zu verfassen. Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel :)

******************

Erstmal die Auslosung für Türchen # 15.
Ihr konntet dieses Buch gewinnen:



Und freuen darf sich:

Chimiko

Herzlichen Glückwunsch meine Liebe! Bitte melde dich per Mail bei mir [info[at]lillymcleod.de] damit du mir deine Adresse schicken kannst. Ich versende das Buch dann so schnell wie möglich. 

**********************

Jetzt gibt es das Türchen # 22. Dahinter verbirgt sich für euch: 

Kartengewinn

Diesmal habe ich wieder 2 tolle Postkarten für euch, die ihr gewinnen könnt. Und zwar diese hier: 
Link

Link

Wenn ihr diese beiden Postkarten gewinnen möchtet, dann beantwortet mir bitte folgende Frage: 

Wie hoch ist euer SuB und habt ihr euch für das kommende Jahr Vorsätze gemacht, im Bezug auf den SuB oder die Anzahl der Bücher, die ihr lesen möchtet etc. also alles was mit Lesen zu tun hat?

Ihr habt Zeit für das Gewinnspiel bis zum 29.12. 23:59 am 30.12. werde ich auslosen. Bitte macht nur mit, wenn ihr über 18 seid oder die Erlaubnis eurer Eltern habt. Außerdem solltet ihr in Deutschland wohnen. 

Viel Glück!

LG
Eure Lilly

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Lillys Adventskalender Türchen #19


Hallo ihr Lieben, 

heute gibts für euch das Türchen Nr. 19. Hinter dem verbirgt sich mal wieder ein:

Filmtipp

Und zwar geht es um diesen tollen Film: 




Ich liebe diesen Weihnachtsfilm ♥ Ich kann gar nicht sagen wie sehr. Es ist so eine wundervolle, tolle Geschichte. Den muss man einfach gesehen haben und kann nicht anders als ihn zu lieben ♥


Fakten zum Film:

Deutscher Titel Arthur Weihnachtsmann

Originaltitel Arthur Christmas

Produktionsland USA, Großbritannien

Originalsprache Englisch

Erscheinungsjahr 2011

Länge 97 Minuten

FSK 0


Filmbeschreibung: 

Wie kann Santa Milliarden von Geschenken überall auf der Welt in nur einer Nacht ausliefern? Mithilfe eines millionenstarken Heeres kampferprobter Elfen und eines riesigen, moderne Kontrollzentrums unter dem Eis des Nordpols. Wie konnte ein so unglaublich perfekter Betrieb da nur ein Kind vergessen? Santas kleiner Sohn Arthur sieht den Zauber von Weihnachten in Gefahr. Zusammen mit dem längst im Ruhestand befindlichen Opa Weihnachtsmann, einer rebellischen jungen Elfe, einem alten Schlitten und ein paar ungeübten Rentieren bricht Arthur zu einer irrwitzigen Mission auf, um auch das allerletzte Geschenk auszuliefern! Dieser neue Weihnachtsklassiker steckt voller Abenteuer, Spaß und Wunder. 

Mein Highlight: 


Die Synchronsprecher. ♥ Allen voran natürlich: James McAvoy gehört zu dem Besten am Film. Ihr kennt ihn vermutlich aus Filmen wie: Abbitte, X-men First Class ...
Er spricht den Arthur so was von endgenial, dass ich wirklich nur sagen kann: Bitte schaut den Film auf englisch, das passt einfach hervorragend. Die Figur wird durch seine Stimme charakterlich lebendig. ♥
Aber auch Hugh Laurie und Bill Nighy sprechen im Film mit und machen das einfach nur fantastisch! Ganz großes Sprachkino. ♥


Der Trailer
[deswegen auch in Englisch ;) ]




Also, wer den Film noch nicht kennt, unbedingt noch besorgen!
Es gibt ihn für überschaubare Preise als DVD oder Blu-Ray


LG
Eure Lilly 

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Lillys Adventskalender Türchen #18


Hallo ihr Lieben,

aufgrund des Geburtstags meiner Maus bin ich heute etwas später dran ;)

Trotzdem habe ich natürlich wieder ein Türchen für euch. Und zwar befindet sich hinter Türchen Nr. 18:

Kartengewinn

Ihr könnt diesmal diese beiden Eulenpostkarten gewinnen:

Link

Link

**********************

Wenn ihr diese beiden Karten gewinnen möchtet, dann beantwortet mit folgende Frage: 

Zu welchem Anlass verschickt ihr Postkarten?

Das Gewinnspiel wird am 27.12.2013 ausgelost. Ihr habt also bis zum 26.12. 23:59 Zeit teilzunehmen.
Bitte macht nur mit, wenn ihr über 18 seid, oder die Erlaubnis eurer Eltern habt. Ihr solltet in Deutschland wohnen. 

LG
Lilly

Dienstag, 17. Dezember 2013

TAG#3 - Lielans und Lillys TOP5 -


Hallo ihr Lieben,

auch heute haben wir im Rahmen von Lielans und meiner Partnerblogaktion wieder einen TAG für euch. Es geht, wie man oben schon erkennen kann, um unsere fünf Favouriten aus dem Bereich Nagellacke.

Ich selbst gehe ja einmal im Monat in ein Nagelstudio. Ich habe zwar keine Kunstnägel, sondern meine eigenen, die werden aber professionell monatlich mit Gel verstärkt, gekürzt und lakiert. Dennoch benutze ich nach wie vor auch meine eigenen Lacke und für diese fünf TOPS habe ich mich entschieden:

PLATZ 5:

Pink von China Glaze



PLATZ 4:

Lila Glitter von P2


PLATZ 3:

Gold Shimmer von Catrice


PLATZ 2:

Black Shimmer von Uma


PLATZ 1:

Lila Shimmer von Essie








Das waren sie meine fünf liebsten Nagellacke. Bei mir wechselt das zwar oft, man kauft sich diese kleinen Dinger auch viel zu oft ;) Aber das sind aktuell meine liebsten Farben. Das Pink habe ich im Sommer oft genommen und sieht auch auf den Füßen toll aus. Hält vor allem lange.
Der Glitzer ist mal was Besonderes. Das Gold mag ich zu festlichen Angelegenheiten sehr gerne. Schwarz ist ein Klassiker und trage ich immer wieder gerne. Na ja und der Lilaton von Essie ist gerade jetzt zur Weihnachtszeit einfach nur toll ♥


Zum Abschluß habe ich einen kleinen Gewinn für euch, wenn ihr möchtet und euch die Farben zusagen.
Beantwortet mir dafür folgende Frage:

Welche Farbe von welcher Firma ist zurzeit euer Lieblingsnagellack. Hinterlasst mit, wenn es gibt einen Link zum Nagellack [Online-Shop, Website des Herstellers, etc. ] oder schickt mir per Mail ein Foto. 




Das ist der Gewinn. Beide Lacke habe ich selber schon getragen und sie sind wirklich super schön.
Ihr habt Zeit bis zum 23.12.2013 23:59, am Weihnachtsmorgen wird dann ausgelost. Bitte macht nur mit, wenn ihr über 18 seid, oder das Einverständnis eurer Eltern habt. Außerdem solltet ihr in Deutschland wohnen.

Viel Glück!

Sollten euch die Farben nicht so zusagen, empfehle ich euch bei Lielan vorbei zu gucken. Auch sie stellt euch ihre TOP 5 Nagellacke vor. Unbedingt vorbeischauen!

LG
Eure Lilly

Gesamtzahl der Seitenaufrufe