Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Samstag, 2. November 2013

Oktoberstatistik






Der Oktober ist schon vorbei, mein Gott nur noch 2 Monate Zeit, dann endet das schöne Jahr 2013 wieder. Boahr krass, oder?!?!?!?!

Na ja, bevor ich mich damit auseinandersetze, dass dann schon wieder ein ganzes Jahr ins Land gezogen ist, zeige ich euch heute erstmal meine Oktoberstatistik. ;)

********************************************

Gelesene Bücher: 7
Gelesene Seiten: 2.483 Seiten

Die Bücheranzahl ist die gleiche wie aus September, allerdings habe ich wesentlich weniger Seiten gelesen, da ich einfach noch weniger Zeit hatte, ergo mehr gearbeitet habe. Nun habe ich aber erstmal eine Verschnaufspause in Sachen Arbeit und mal sehen, vielleicht komme ich dann doch wieder zu mehr Seiten/Büchern.
An sich macht es im Schnitt 354 Seiten pro Buch und ca. 80 Seiten am Tag. Es gibt schlechtere Ergebisse, wie sagen wir: 0 Seien und 0 Bücher ;)


Und nun die Bücher, die ich gelesen habe:

- Winterfluch - October Daye 1 - von Seanan McGuire [Fantasy / Erwachsene] -

Bei dem Buch hatte ich zuerst ein paar Schwierigkeiten in die Geschichte reinzukommen. Allerdings wurde es nach den ersten hundert Seiten immer besser und irgendwann konnte es mich dann auch richtig packen. Die Protagonistin hat mir sehr gut gefallen. Außerdem ist die Idee und die beschriebene Welt sehr interessant. Ich bin gespannt auf Band II, erwarte mir aber noch Steigerungspotenzial, sowohl in der Geschichte, als auch in der Charakterentwicklung. 
Für das Buch gab es: ♥ ♥ ♥ ♥ Feen.


- Abendstern [Band I]  von Nora Roberts [Fantasy / Liebesroman / Erwachsene] -

Ich wollte es die ganze Zeit schon machen, mein erstes Nora Roberts Buch lesen. Dieses Buch hier, der Anfang einer Fantasy-angehauchten Trilogie habe ich letztes Jahr in einem Wichtelpaket gehabt und jetzt endlich gelesen. Viel zu spät wie sich herausstellte, denn das Buch konnte mich voll auf begeistern. Die Geschichte ist mystisch, humorvoll erzählt und enthält zudem noch eine schöne Liebesgeschichte. Sie hat mir so gut gefallen, dass ich diesen Monat gleich Band 2 lese, ebenfalls ein Wichtelbuch, allerdings von diesem Jahr. 
Ich habe dem Buch: ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ GOLDFeen gegeben. 


- Fürchtet euch nicht - Angelfall 1 - von Susan Ee [Jugendbuch / Dystopie] -  

Das Buch habe ich bei der fantastischen Blogtour zum Buch gewonnen und mich so was von absolut darüber gefreut. Schon vor der Blogtour war ich neugierig auf das Buch, aber danach war ich so richtig angefixt von all den tollen Beiträgen und Infos und habe das Buch dahher auch schnell gelesen. Ich muss sagen, dass die Blogtour dieses Buch nicht umsonst so schön dargestellt und begleitet hat. Die Dystopie ist mal was gänzlich Anderes, erschreckend, emotional, spannend, gruselig, lustig. Ja sie hat wirklich alles und mich nicht umsonst in den Himmel entführt. Ein tolles, tolles Buch. 
Das Buch hat bekommen: ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ GOLDFeen. 


- Die Satojerin [Band I] - von Lana Silny [Fantasy] -

Dieses selbstverlegte Buch gehört zu den guten Büchern, die es da draußen in der Leserwelt gibt, ohne das man davon weiß, da einfach kein großer Verlag dahinter steht und viel Werbung macht. Mir hat diese mittelalterlich angehauchte Fantasygeschichte gefallen. Es gab hier und da Kritikpunkte oder Dinge bei denen ich mir wünsche, dass sie in Band II noch besser umgesetzt werden, aber alles in allem kann ich das Buch nur Liebhabern des Genres empfehlen und ich selbst freue mich auf ein Wiedersehen mit einer meiner männlichen Lieblingsfiguren: Carr ♥
Das Buch bekam: ♥ ♥ ♥ ♥ Feen. 



- Himmelblau und Rabenschwarz - von Lolly Wilston [Belletristik / Erwachsene] -

Ach was soll ich zu diesem schönen Buch noch schreiben, ohne mich ständig zu wiederholen? Ich habe in meiner Rezension davon geschwärmt, in meinem Leseupdate auch und jetzt dann noch mal hier. Mir bleibt eigentlich nur noch zu sagen: Bitte lesen. Es ist ein besonderes Buch, wenn man sich die Zeit nimmt, sich auf die Geschichte einlässt und mit dem Herzen liest und nicht einfach nur mal schnell 'so dahin'. Die Geschichte ist wie aus dem Leben gegriffen und selbst die paar Situationen die der Fiktion gezollt sind, werden so realistisch, humurvoll und gleichzeitig berührend geschildert, dass man sie gerne glaubt. Ein Thema das mit Abschied, Mut zum Neuanfang und zum Leben zu tun hat und es doch auf ganz bezaubernd, wundervolle Art und Weise zu packen versteht. 
Ich habe dem Buch: ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ GOLDFeen gegeben. 


- Tochter von Avalon - von Meg Cabbot [Fantasy / Jugendbuch] -

Auch wenn das Buch schon etwas älter ist, hat es mir richtig Spaß gemacht es zu lesen. Ich bin Fan von Arthus und den ganzen Legenden um seine Gestalt, weswegen mich der Inhalt der Geschichte gleich angesprochen hat. Es ist ein Fantasybuch in die Realität geholt mit jungen Protagonisten und für Jugendliche geschrieben. Die Figuren sind teilweise nicht besonders tiefgehend ausgearbeitet, aber die Hauptfigur Elaine konnte mich dennoch 'abholen' und alles in allem war es eine süße Geschichte, die sich schnell und gut lesen lässt. Eben genau das Richtige für Zwischendurch mal. 
Das Buch bekam: ♥ ♥ ♥ ♥ Feen.


- Eve [Band I] - von Anna Carey [Jugendbuch / Dystopie] -

Die Rezension zu Eve muss noch geschrieben werden. Ich denke mal Montag geht sie online. Dennoch kann ich schon mal verraten, dass diese Dystopie mich total begeistert hat. Die Idee gefällt mir gut und ich fand sie auch sehr gut ausgearbeitet. Für mich genau die richtige Mischung aus Spannung, Action, Emotionen und ruhigen Phasen. Schön geschrieben, gut zu lesen und Charaktere, die man schnell ins Herz schließt. Also ein tolles Buch, bei dem ich nicht wüsste, was man hätte noch besser machen sollen, um mich zu überzeugen.
Das Buch wird von mir ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ Feen bekommen. 



Mein Monatshighlight ist diesmal gar nicht so leicht zu küren, da ich - wie ihr sehen könnt - richtig tolle und gute Bücher gelesen habe. Was will man mehr? :D
Dennoch würde ich mich aus dem Bauch bzw. von Herzen für HIMMELBLAU UND RABENSCHWARZ entscheiden, weil das Buch mich total überrascht hat und sehr berühren konnte. 



Ich hoffe euer Monat hielt auch viele tolle Bücher für euch bereit. Empfiehlt mir doch eure Buchhighlights oder berichtet mir von euren Enttäuschungen. Ich freue mich wie immer auch über Links zu euren Statistiken.

LG
Eure Lilly    

Kommentare:

  1. Liebe Lilly,

    Vielen Dank nochmal, dass du dich bereit erklärt hast, "Die Satojerin" zu rezensieren. (Übrigens, Carr hat sich im Laufe des Schreibens auch zu meinem "Liebling" entwickelt und genau deshalb wirds auch eine Fortsetzung geben :-) )

    Viele liebe Grüße

    Lana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich habe deinen Blog gerade über Facebook entdeckt und folge nun direkt. Ich liebe Gorjuss ;) Du hast ein tolles Design. Schau doch ruhig mal bei mir rein ;)
    Liebe Grüße Julia
    http://juliaslesewelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe