Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Samstag, 23. November 2013

Lesenacht mit und bei Ankas Geblubber





Es ist wieder soweit eine lange Samstags-Lese-Nacht bei Anka. Ich freue mich schon riesig, auch wenn ich nicht voraussehen kann, wie lange ich dabei bleiben werde.
Nachdem mich die letzten Abende/Nächte die fiesen 'Verarsch-mich-Wehen' geplagt haben, die immer dann weggingen, wenn ich die Hebamme anrufen wollte, bin ich ziemlich erschöpft und müde. Andererseits bin ich für jede Ablenkung dankbar, damit ich nicht ständig in mich reinhöre, obs jetzt endlich losgeht und mein kleiner Mann sich auf den Weg macht, möchte ich dennoch gerne mitlesen und mitblubbern.

Hier bekommt ihr meine stündlichen Updates und die Antworten auf Ankas Fragen.

Starten werde ich in die Lesenacht mit diesem Buch:

Ich liebe liebe liebe es jetzt schon ♥



UPDATE 1

21:00 bis 22:00 Uhr
Von Seite: 277
Bis Seite: 301

1. Frage:

Ich lese Raven Flight. Es ist der zweite Band in einer Trilogie meiner Lieblingsautorin Juliet Marillier. Ich liebe ihre Bücher und auch die erste Jugendbuchreihe, die ich jetzt lese liebe ich sehr.
Angefangen habe ich schon. Ich starte auf 277 und nehme mir vor das Buch zu beenden. Also bis Seite 406 zu lesen.

= Gelesen in der ersten Stunde: 24 Seiten

UPDATE 2

22:00 bis 23:00 Uhr
Von Seite: 302
Bis Seite: 331

2. Frage:

Puhhhhhhhhh welchen Buchcharakter ich zum Leben erwecken würde unter Anbetracht der Tatsache, dass ich das ganze Leben mit ihm verbringen müsste. Hm ...
Um ehrlich zu sein fällt mir da ganz spontan eine Figur ein, mit der es lustig wäre. Und das ist Puck aus der Plötzlich Fee Reihe von Julie Kagawa. Das würde Spaß machen, weil er einen immer zum  Lachen bringen kann und ich zerstöre keine Liebesgeschichte, indem ich einer lieben Dame ihren Herzbuben klaue ;) Zumal ich ja eh glücklich vergeben bin. ♥

= Gelesen in der zweiten Stunde: 29 Seiten

UPDATE 3

23:00 bis 24:00 Uhr
Von Seite: 332
Bis Seite:

3. Frage:

Also ich mache mir beim Lesen nie Notizen. Ich bewundere alle die das machen und können. Ich bin meistens so in den Geschichten gefangen, dass ich das nicht kann. Bei sehr schönen Zitaten bereue ich das dann im Nachhinein immer, weil ich dann nie mehr genau weiß auf welcher Seite die nun zu finden waren.
Mein aktuelles Kapitel war nicht nur mega spannend, sondern sehr berührend (Zu Tränen rührend) aber das lag an der emotionalen Stimmung, da lässt sich kein einzelnes Zitat herausheben.


Kommentare:

  1. Hey Maus ♥
    Ich hätte nicht gedacht, dass ich nun doch noch an der langen Lesenacht teilnehme. Aber doohoooch zugedröhnt mit Erkältungspillen lässt es sich gleich viel leichter lesen *hihi*.
    Binky leidet natürlich ganz doll mit und hat sich unter meinem XXL-Schal versteckt. Lest ihr zu zweit? ♥

    Deine voll und ganz in Tinte versunkene Salbeibonbons verschluckende Blogpartnerin :-*

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Beitrag. Ich bin dir dankbar, dass du glücklich vergeben bist und am liebsten Puck auferstehen lässt. Viel Spass euch beiden bei der Lesenacht. Mal sehen, wie lang sie bei uns im Hause wird. Ich kann mich heute nicht zu einem Buch überreden. Aber es wird ja nciht die Letzte sein.

    LG
    Derek

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe