Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Septemberstatistik


Hallo ihr Lieben,

sonst bekommt ihr ja immer was für die Augen und auf die Ohren, wenn ich meine Lesestatistik mache. Nämlich in Form eines Buchvideos.
Aber ich kann euch sagen, jetzt da der Geburtstermin für den kleinen Mann in 7 Wochen soweit ist, hält sich meine Zeit, aber auch meine Lust in Grenzen Videos zu drehen oder mich vor die Kamera zu setzen. Ich hoffe ihr versteht das ♥

Daher gibt es meine Statistik momentan in schriftlicher Form und ich hoffe es gelingt mir, dass euch die ebenso Spaß macht, wie sonst die Videos. :)

*******************************************

Gelesen habe ich:
7 Bücher, insgesamt 3.331 Seiten.

Okay die Bücheranzahl ist nicht super optimal, ich hatte mir mehr vorgenommen -.-, aber gut. Ich will mich auch nicht beschweren, immerhin ist jedes Buch, das man gelesen hat, gut und wenn eben mal weniger Zeit fürs Lesen da ist, dann ist das so und sollte man hinnehmen. :) Die Seitenzahl dagegen hört sich ja nicht so schlimm und verkehrt an. Bei 7 Büchern sind das im Durchschnitt immerhin 475 Seiten. Das kann sich sehen lassen. :D


Und das waren die Bücher, die ich gelesen habe:

* Die Spur der Katze - Ghostwalker 1 - von Michelle Raven [Romantasy] -

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Ich kann es Fans des Genres und von Gestaltenwandlerbüchern empfehlen. Die Story fängt liebeslastig an, steigert sich dann in ihrer Spannung und verläuft schließlich ziemlich ausgeglichen. Der Schreibstil ist zudem angenehm und ich freue mich auf Band II. 

Für das Buch gab es: ♥ ♥ ♥ ♥ Feen :)

*
Die drei Leben der Tomomi Ishikawa  von Ben Constable [Mystery] -

Das Buch wiederum hat mir Kopfzerbrechen und schließlich Kopfschmerzen bereitet. Irgendwie war meine Erwartung eine andere, so dass ich mit der Geschichte nicht richtig klar kam. Sie konnte mich einfach zu keinem Zeitpunkt wirklich fesseln und mitreißen. Es war mir zu langweilig und zu Beschreibungslastig. So dass weder die Story mich überzeugen, noch der Schreibstil so richtig unterhalten konnten.
Für das Buch gab es: ♥ ♥ ♥  Feen.


* Die Rückkehr - Kyria und Reb 2 - von Andrea Schacht [Jugendbuch / Dystopie] - 

Dem Abschluß dieser Dystopie begegnete ich eher skeptisch. Band I hat bei mir vier Feen erhalten und ich war gespannt, ob die Autorin mich diesmal ganz abholen oder verlieren würde auf dem Weg zum Ziel. Zum Glück hat sie mich mitgenommen. Die Entwicklung der Charaktere war stark und sympathisch. Die Story bleibt sich treu, spannend und klärt viele Fragen auf. Mir hat die Dystopie mit beiden Bänden zusammen genommen gut gefallen.
Für das Buch gab es: ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ Feen.


* Im Schatten des Kauribaums [Band II] - von Sarah Lark [History] - 

Ich habe mich auf den zweiten Teil dieser Neuseelandtrilogie sehr gefreut. Und die Vorfreude wurde belohnt. Ich bin von Anfang an wieder gut in die Zeit, das Land und die Kultur eingetaucht. Es war einfach super, mehr kann ich dazu gar nicht sagen. :) Die Geschichte ist spannend, mitreißend und die Charaktere wirklich wunderbar einnehmend. Für Fans von Familiengeschichten ein absolutes Muss!
Für das Buch gab es: ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ Feen.


* Fury [Band I] - von Elizabeth Miles [Mystery / Jugendbuch] -


Das Buch habe ich ja zusammen mit Lielan gelesen. Es war wirklich spannend, mysteriös, ergreifend und demnach auch mitnehmend. Für ein Jugendbuch schwere Kost mit wichtigen Themenaspekten. Ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung.
Bewertung für das Buch: ♥ ♥ ♥ ♥ Feen.
* Die Sturmkönige - Dschinnlande 1 - von Kai Meyer [Fantasy / Erwachsen] -

Das Buch war mal was ganz Anderes. Nicht nur mein erstes Kai Meyer Buch, sondern mit diesem arabischen Einschlag, der Kultur und den fliegenden Teppichen eine neue Erfahrung für mich. Zwischendurch gab es bei den 'Actionszenen' das Gefühl, alles wiederholt sich und läuft immer nach dem gleichen Teppichmuster ab, daher sehe ich noch Steigerungspotenzial. Aber gerade das Ende packt einen und ich freue mich auf Band II.
Das Buch bekam: ♥ ♥ ♥ ♥ Feen. 


* Eisige Umarmung - Gestaltenwandler 3 - von Nalini Singh [Romantasy] -

Diesen Monat habe ich dann den dritten Teil von Nalinis Gestaltenwandlern gelesen und war total begeistert. Das Buch ist mein Monatshighlight. Die Autorin schafft es immer wieder mich zu begeistern, zu packen und neu zu überraschen. Auch wenn der Aufbau der Teile sich ähnelt und immer zwei Personen und deren Liebe füreinander im Fokus steht, so entwickelt sich die Hintergrundgeschichte von Band zu Band weiter und wird dabei immer interessanter und spannender. Außerdem waren Brenna und Judd erneut so liebenswerte, geniale Figuren, dass ich die Bücher schon allein der tollen Charaktere wegen liebe.
Für das Monatshighlight gab es: GOLDSTATUS.




1 Kommentar:

  1. Da hast du aber ansich einen recht guten Schnitt gehabt. Es war kein totaler Flop dabei und die meisten Bücher haben dir sogar gefallen. Das freut mich.

    Interessant finde ich auch das von Kai Meyer. Eben genau wegen dieser Andersartigkeit. Ich glaube nachdem was du jetzt geschrieben hast, werde ich es doch mal in Betracht ziehen zu lesen.

    LG
    Ise

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe