Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Samstag, 21. September 2013

Lesenacht XXL Jubiläumsausgabe mit Ankas Geblubber



Hallo ihr Lieben,

die letzten beiden Lesenächte an denen ich teilgenommen habe, stieg ich immer mitten drin ein und gleichzeitig früh wieder aus. Daher lief das auch immer nebenher und ohne Blogpost. Diesmal aber gibts wieder einen Blogpost von mir und ich bin bereits in Lesestimmung. Gerade wird noch das Wohnzimmer aufgeräumt, Vorbereitungen getroffen, wie:
- Yankee Candle anschmeißen
- Decke bereitlegen
- Wasser/Tee
- Käse und Möhren als Snack
- und natürlich ganz wichtig: das Buch des Abends. :)


Diese Lesenacht wird dann ja unter der Woche weitergeführt, was ich ebenfalls in diesem Beitrag aktuell halten möchte und endet dann nächsten Samstag in einer zweiten Lesenacht. Ich freue mich schon sehr, bin gespannt, wer alles mitmacht und freue mich auf eine tolle Lesezeit und viel Spaß beim Austausch.
In diesem Sinne: schon jetzt ein Danke Anka für dieses klasse Event. ♥

LG
Eure Lilly

********************************
Derek und ich sind bereit ♥

STARTSCHUSS: 21.09.2013 - Facebooktopic ist HIER (folgt sobald das Topic da ist ;) )verlinkt!

- 21:00 bis 22:00
Buch: Fury -.- :D
Von Seite: 305
Bis Seite: 370
Insgesamt: 65

FRAGE: "Mit welchem Buch startet ihr in die Lesenacht?"
ANTWORT: Ich beginne die Lesenacht mit den letzten Seiten von Fury. Das ist die englische Ausgabe von: Im Herzen die Rache geschrieben von Elizabeth Miles.

- 22:00 bis 23:00
Buch: Sturmkönige von Kai Meyer
Von Seite: 1
Bis Seite: 40
Insgesamt: 40

FRAGE: "Eignet sich euer Buch für eine Verfilmung, Serie, Miniserie?"
ANTWORT: Ich denke da es sich um eine wichtige Grundmessage handelt (Mobbing, Fehler, daraus lernen etc.) bestimmt. Zudem ist es ja eine Trilogie und bietet insgesamt vermutlich genug 'Inhalt' für so etwas. Als Film würde ich es jedoch nicht sehen, eher als Miniserie, weil es da besser reinpasst. So Episodenmäßig, irgendwie.

23:00 bis 24:00
Buch: Sturmkönige von Kai Meyer
Von Seite: 41
Bis Seite: 93
Insgesamt: 52

FRAGE: "Was glaubst du wie viele Seiten insgesamt bei dieser Lesenacht von allen Beteiligten gelesen werden?"
ANTWORT: Oh Gott in so Schätzfragen bin ich so verdammt grottig :D
Ich würde mal sagen so 200 Seiten im Schnitt und dass bei sagen wir 135 Teilnehmern (spekuliert) macht: 27.000 Seiten. O.O Stellt euch das mal in Büchern vor ♥


24:00 bis 01:00
Buch: Sturmkönige

Insgesamt beim Event Samstag gelesen: 157 Seiten

FRAGE: "Welches Buch hat dich zuletzt so beschäftigt, dass du davon geträumt hast?"
ANTWORT: Das war bei mir lustigerweise gerade Sarah Larks: Im Schatten des Kauribaums. Das war so toll geschrieben, wunderschöne Landschaft, spannenende Ideen und liebenswerte Charaktere. Außerde, hat Neuseeland etwas für sich und die gewählte Zeit mit der Frauenbewegung interessiert mich voll.



So auch wenn ich zu gerne noch weiterlesen würde, denn STURMKÖNIGE ist wirklich toll angefangen, so werde ich jetzt schlafen gehen. Ich bin doch sehr müde und da die Nächte mittlerweile dank Bauchumfang nicht mehr so erholsam sind wie vor der Schwangerschaft, folge ich meinem Instinkt und gehe jetzt schlafen.

Morgen wird weitergelesen und gebloggt, allen anderen noch ganz viel Spaß beim Verlauf der Lesenacht. Es war wieder mal toll ♥


Nächstes Update peile ich mal an für:

22.09.2013

11:00 Uhr
Buch: Sturmkönige von Kai Meyer
Von Seite: 93
Bis Seite: 140
Insgesamt: 47

FRAGE: "Wir lieben alle Bücher, aber haben wir auch schon mal daran gedacht, selber ein Buch zu schreiben und wenn ja, was für ein Buch?"

Die Frage kommt heute von Uwe Laub. Hier findet ihr den Beitrag auf ANKAS GEBLUBBER.

ANTWORT: Um ehrlich zu sein, habe ich schon als Kind genau so gerne geschrieben wie gelesen. Erst handschriftlich, dann mit einer Schreibmaschine und schließlich am Computer. Auch heute noch widme ich mich dem Schreiben und plane bereits eine Veröffentlichung, wenn auch im Selbstverlag. Zur Zeit befinde ich mich in der letzten Korrekturphase und Covergestaltung. Thematisch sicher ein Buch fürs Herz, mit viel Gefühl, jedoch mit Fantasy Anstrich. Den Titel kann ich noch nicht verraten, auch da feile ich noch da es eine Reihe werden soll. Die Hauptfiguren heißen: Holly und James und es spielt teils in Miami teils in England.

Nächstes Update:

15:00 Uhr
Von Seite: 140
Bis Seite: 190
Insgesamt: 50

Nächstes Update:
22:00 Uhr
Von Seite 190
Bis Seite: 341
Insgesamt: 151

Insgesamt habe ich also am Event-Sonntag: 248 Seiten gelesen. Das ist doch ein tolles Ergebnis. Hattet ihr auch einen lesereichen Sonntag?

Morgen ist halt wieder Alltag. Ganz früh am Morgen steht ein Arztbesuch an -.- Daher gehe ich jetzt auch fix und direkt ins Bettchen ^^.
Außerdem muss ich ein wenig arbeiten und der normale Alltagstrubel eben. Dennoch werde ich versuchen Dschinnland zu beenden. Mir fehlen dazu noch knapp 80 Seiten und danach möchte ich gerne mit Eisige Umarmung von Nalini Singh weitermachen.

Nächstes Update gibt es dann um:

23.09.2013

11:00 Uhr
Buch: Sturmkönige 1
Von Seite: 341
Bis Seite: 353
Insgesamt: 12

FRAGE: 1. Wie steht es mit Personenbeschreibungen? Habt ihr sie lieber ausführlich, d.h. detailierte Angaben zum Aussehen/Typbeschreibung oder möchtet ihr das Aussehen der Hauptpersonen lieber eurer Phantasie überlassen? 

2. Nach welchem Kriterium entscheidet ihr bei unbekannten Autoren (bzw. Autoren, von denen ihr noch nie etwas gelesen habt), ob ein Buch es in euren SUB schafft? Klappentext? Empfehlung? Werbung? 

ANTWORT: 1) Ich bin jemand, ich habe es schon sehr gerne, wenn die Figuren gut beschrieben werden. Auch wenn es 'nur' um ihr Äußeres geht. Ich bin einfach neugierig, wie sich der Autor, der die Geschichte vor Augen hat und schreibt, die Figur sieht. Allerdings muss ich jetzt nicht alles detailgenau haben. Aber Augenfarbe, Haarafarbe, die Statur, Kleidungsstil etc. find ich schon immer interessant und zeigen ein Stück weit ja auch die Persönlichkeit des Charakters.

2) Da bin ich sehr flexibel. Manchmal ist es ein Cover, dass mich anspricht. Manchmal der Klappentext oder gar beides, was natürlich die optimale Kombination ist. ;)
Sehr oft entdecke ich neue Autoren aber durch Buchblogger, die ich regelmößig verfolge. Und deren Rezensionen mich dann auf ein Buch stoßen. 



Nächstes Update:


15:00 Uhr
Buch: Sturmkönige I von Kai Meyer
Von Seite: 354
Bis Seite: 366

Insgesamt: 12

Nächstes Update:

23:00 Uhr
Buch: Sturmkönige I von Kai Meyer
Von Seite: 366
Bis Seite: 428
Insgesamt: 62


Am Eventmontag habe ich immerhin trotz Artztermin und viel Arbeit 86 Seiten zu lesen. Das ist ja besser als Nichts. :)
Heute steht auch wieder viel Arbeit an und zudem ein Termin fürs Nägel neu machen lassen ♥
Also mal sehen wie viel ich heute schaffe, immerhin lese ich den dritten Teil von Nalini Singhs Gestaltenwandler-Reihe und bisher liebe ich die total ♥ ♥ ♥
Das sind ja schon mal gute Voraussetzungen.

Nächstes Update:

24.09.2013
11:00 Uhr
Buch: Eisige Umarmung von Nalini Singh
Von Seite: 1

Bis Seite: 26
Insgesamt: 26


Nächstes Update:


22:00 Uhr
Buch: Eisige Umarmung
Von Seite: 26
Bis Seite: 114
Insgesamt: 88

FRAGE: "Gab es für euch diesen einen Moment, in dem ihr euch für einen Blog entschieden habt? Und was war der Auslöser? Und haben sich eure Wünsche und Vorstellungen, die daran geknüpft sind/waren, erfüllt? Welche ist die positivste Erfahrung, die ihr mit eurem Blog verbindet?"
Bewusst dafür entschieden habe ich mich, als ich eine Weile Blogs als Leser verfolgt habe und den Mut entwickelte, Meinungen zu Büchern, die ich lese, auch mit anderen in dieser Form zu teilen. Besonders inspiriert haben mich damals Blogs wie der von Bücherraschung und Damaris, die zu den ersten Blogs gehörten, die ich aktiv verfolgt habe ♥

Die Wünsche und Erwartungen haben sich mit Sicherheit mehr als erfüllt. Es macht mir sehr viel Freude, Rezensionen zu schreiben, neue bücher zu entdecken und den Austausch mit anderen Bloggern und meinen Lesern zu erleben und zu pflegen.
Außerdem lese ich wieder viel mehr ♥ (Und mein SuB wächst leider mindestens genauso schnell ;) )

Die schönsten Erlebnisse sind die, die man mit den Menschen teilt, die man über das bloggen kennengelernt hat. Natürlich muss ich da meine liebe Julia erwähnen alias Lielan reads. Meine Blogpartnerin, die jedoch mittlerweile zu meinen engsten Freundinnen gehört und bei der ich super froh bin, dass wir uns begegnet sind. ♥
Außerdem natürlich viele weitere Blogger mit denen man via Facebook, Blog oder auch Mail in Kontakt steht. Ebenso schöne Momente sind Besuche auf Lesungen und Messen, wenn man Autoren begegnet. Da fühlt man sich gleich wieder wie ein Kind am Weihnachtsabend. Besonders schön waren die Begegnungen mit: Jennifer Benkau, Maggie Stiefvater und Josephine Angelini. ♥



Am XXL Leseevent - Dienstag habe ich es geschafft insgesamt:  114 Seiten zu lesen.

Nächstes Update:
25.09.2013

11:00 Uhr
Buch: Eisige Umarmung
Von Seite: 114
Bis Seite: 141
Insgesamt: 27

Nächstes Update:

17:00 Uhr
Buch: Eisige Umarmung
Von Seite: 142
Bis Seite: 192
Insgesamt: 50

Nächstes Update:

21:00 Uhr
Buch: Eisige Umarmung
Von Seite: 193
Bis Seite: 296
Insgesamt: 103

FRAGE:
Mögt ihr Bücher lieber, die in der Vergangenheit oder im Präsens geschrieben sind? 
Oder ist es euch egal?
ANTWORT:
Ein Buch im Präsens geschrieben ist für mich kein Grund, das Buch nicht zu lesen. Allerdings lese ich irgendwie tatsächlich lieber Bücher, die im Präteritum geschrieben sind. Ich kann nicht mal begründen woran das liegt, aber es ist so. :)

Beim heutigen Leseevent - Mittwoch habe ich es geschafft:  180 Seiten zu lesen.
Bin sehr zufrieden und Nalini ist einfach eine großartige Autorin, ich liebe die Gestaltenwandlerreihe von ihr ♥


Nächstes Update:
26.09.2013

22:00 Uhr
Buch: Eisige Umarmung
Von Seite: 297
Bis Seite: 438
Insgesamt: 141

An diesem Leseevent-Donnerstag habe ich trotz kranker Familie, die ich pflegen musste, 141 Seiten gelesen. Das dritte Band der Gestaltenwandlerreihe habe ich damit beendet. ♥
Morgen starte ich mit: Winterfluch von Seanan McGuire.

Nächstes Update:

29.09.2013

Die Lesemarathonwoche endete gestern. Ich habe Freitag und Samstag nur noch ganz wenig gelesen. Freitag habe ich meine kranke Family gepflegt und war noch einkaufen. Und gestern waren wir auf Ikea-Shoppingtour und haben anstatt abends Lesenacht zu machen, Kleiderschrank und Billyregale geplant :D :D :D
Muss auch mal sein.

Insgesamt habe ich während des Marathons immerhin: 977 Seiten gelesen.
Leider habe ich nicht ganz die 1000 geknackt, aber ich bin sehr zufrieden und kann für die Feenglanzchallenge also 977 Seiten doppelt zählen. Das ist doch klasse.
Die Woche werde ich bei euch vorbeischauen und sehen, wie es bei euch gelaufen ist und dann mal alles zusammentragen :)

LG
Eure Lilly

 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Lilly,
    bei mir war auch 0:30 alles vorbei, da ich bereits seit 6:30 munter war - die Kinder *augenroll* aber wir lieben sie ja trotzdem :D
    Wünsche Dir noch eine schöne Lesewoche und
    Liebe Grüße
    Anett.

    AntwortenLöschen
  2. Neuer Tag, neuer Suchtanfall :D ♥
    Dabei hätte ich erst noch den Rausch von gestern Abend aussschlafen müssen. *gähn*

    Ich bin schon ganz gespannt wie dir Dschinnland gefällt. Mal sehen was wir heute so ersuchteln können!
    Binky schreit gerade nach Bambus, ich geh dann mal zurück aufs Sofa.

    AntwortenLöschen
  3. Zur Montagsfrage : ja, dass du sehr flexibel bist, sehe ich immer an deinem SUB ;) . ich gebe dir durchaus recht. irgendwie ist es eine Kombination aus allem. Es muss eben halt auch stimmen - Buchcover und Klappentext und am besten noch von den bloggern des Vertrauens empfohlen.

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe