Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Sonntag, 16. Dezember 2012

Lesemarathon Tag 3







Guten Morgen an diesem schönen dritten Advent. Ich wünsche euch natürlich erstmal einen besinnlichen 3. Advent und einen wunderschönen Sonntag noch dazu. Nächste Woche ist schon Weihnachten? WAHNSINN.
Heute Abend werden die Geschenke eingepackt. Macht euch das auch immer so viel Freude? Ich liebe es zu verschenken *o* *o*


Aber natürlich werde ich den letzten Tag des Lesemarathons von Anett auch dazu nutzen, wieder zu lesen.
Meine beiden geplanten Bücher habe ich schon beendet und nun werde ich versuchen noch mein eBook zu beenden, dann hätte ich tatsächlich mein Ziel erreicht. Ich glaube aber erst dran, wenn ich es wirklich geschafft habe.



Am Buch soll es nicht liegen, denn das ist wirklich super. Ich bin nur in letzter Zeit nicht zum Kindle lesen gekommen, sondern habe mein Bücherregal vorgezogen. Aber heute werde ich mich mal nur dem Kindle widmen und dieser tollen Geschichte.

Ich starte auf Seite: 186 von 398








UPDATE
13:00 Uhr

- Besuch von Mama, Schuhe anprobieren und Lesen zwischendurch -

 Ich habe schön gelesen, musste das aber leider unterbrechen, als meine Mama noch mal vorbeikam. [Wir wohnen im Haus neben ihnen ;) ] Sie hat für meine kleine Maus Schuhe zum Geburtstag besorgt und wir mussten die natürlich noch schnell anprobieren, weil sie ein paar Schuhe am Montag dann wieder zurückbringen muss. 
Allerdings fand Liadan Schuhe anprobieren weitaus weniger spannend, als andauernd ihre Strumpfhose ausziehen ;) 
Unterhaltsame Minuten später haben wir uns noch über die Weihnachtstagsplanung verquatscht und so habe ich nicht ganz so viel gelesen, wie erwartet. 

Ich bin jetzt auf Seite 228 und habe somit 42 Seiten gelesen

UPDATE
16:00 Uhr:

- Schöne Lesemomente - 

Ich habe weitergelesen und muss sagen, dass die Geschichte immer spannender wird. Man ahnt regelrecht wie sich die dunkle Wolke über den beiden Hauptfiguren verdichtet und finsterer und finsterer wird. Ich weiß gar nicht, ob ich wissen will, was passiert, wenn das Gewitter losbricht. Immer wieder wird die Spannung durch feine Spuren trockenen Humors und viel Romantik aufgelockert und es liest sich als genau die richtige Mischung. 

Ich bin jetzt auf Seite 271 und habe also 43 Seiten gelesen.

UPDATE
20:00 Uhr:  

- Das Ende naht - 

Nach unserem Abendessen - es gab lecker Raclette - ging es dann weiter mit Lesen und ich muss sagen, das Buch verzaubert wirklich gut. Die Charaktere sind wirklich gut und die Idee sehr interessant und die Story spannend. Allerdings näher ich mich mit großen Schritten dem Ende und habe ein wenig die Befürchtung, dass es da entweder zu schnell gehen wird, oder mit einem fiesen Cliffhänger enden wird. Abwarten. Ich werde versuchen das heute noch zu erfahren und das Buch jetzt zu Ende zu lesen. 

Ich bin auf Seite 344 und habe noch mal 73 Seiten gelesen. 

UPDATE
22:45 Uhr:

- Lesemarathon beendet und Ziel erreicht - 

Ich habe LORD of the FADING LANDS gerade beendet. Das Ende zog sich etwas und nach der extremen Spannung, die einschlug wie ein ohrenbetäubender GONG war das romantische Ende irgendwie erst etwas 'langwierig' am Ende konnte es mich aber dennoch rühren. Ich freue mich auf jeden Fall auf Band II. 

Das Buch habe ich auf Seite 398 beendet, das waren somit 54 Seiten.

FATIT:
Der Lesemarathon von Anett war für mich ein voller Erfolg und ich kann noch immer nicht ganz glauben, dass ich es tatsächlich geschafft habe, mein gesetztes Ziel zu erreichen. 

Zur Erinnerung: 







Am 1. Tag habe ich: 289 Seiten gelesen und FLAME of SEVENWATERS beendet. 
Am 2. Tag habe ich: 304 Seiten gelesen und WILL und WILL beendet. 
Am 3. Tag habe ich: 212 Seiten gelesen und LORD of the FADING LANDS beendet.

Das waren 805 Seiten an einem Wochenende. *o* *o* [ 15 Seiten habe ich in der Nacht noch gelesen, bevor es losging, deswegen waren es keine 820] 

Ich habe alle drei Bücher gelesen und beendet, wie ich es mir gewünscht habe und muss ehrlich sagen, dass ich nicht damit gerechnet hätte, trotz Einkaufen, Geschenke einpacken, Besuch bei meiner Schwester und Besuch von meiner Mama, dass ich das auch wirklich schaffe. 
Offensichtlich treiben mich Lesemarathons an und es war sicher nicht der Letzte an dem ich teilnehmen werde. 


Wie sind eure Erfahrungen mit Lesemarathons?

LG
Eure Lilly


Kommentare:

  1. Wow Lilly, da hast Du isher viel geschafft!
    Viel Spaß heute und einen schönen 3.Advent
    Anett

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh, du warst sowas von fleißig. Mir tun die Augen zu sehr weh um weiterzulesen ;(((

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe