Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Freitag, 16. November 2012

Ich lese






Hallo ihr Lieben!

Ich habe gestern Abend 'Sternschnuppen' von Anne Hertz beendet. Ein schöner Roman, der auf liebevolle und witzige Weise zu unterhalten weiß und genau das Richtige ist für zwischendurch.

Als nächstes lese ich diese Dystopie:


Ashes 'Brennendes Herz' Band I - Ilsa J. Bick
Quelle für Bild und Text: INK
Die siebzehnjährige Alex befindet sich auf einer Wanderung in den Bergen, als plötzlich die Natur um sie herum verrücktspielt und eine Druckwelle sie zu Boden wirft. Was war das? Alex hat keine Ahnung, aber sehr schnell wird klar, dass die Welt, die sie kannte, nicht mehr existiert. Die meisten Städte sind zerstört und die Überlebenden werden zur lauernden Gefahr. Das Einzige, worauf Alex noch zählen kann, ist ihre Liebe zu Tom. Gemeinsam versuchen die beiden, sich durchzuschlagen. Doch dann wird Tom verwundet, und Alex muss ihn schweren Herzens zurücklassen, um sein Leben zu retten. Als sie mit Hilfe zurückkehrt, ist er verschwunden. Eine packende Suche beginnt. Eine Suche nach Antworten, sich selbst und nach der einen ganz großen Liebe. Denn Alex weiß: Tom lebt, und sie wird ihn finden, komme, was wolle.


Klar, die meisten von euch haben zumindest - wenn nicht sogar Band II - Ashes Brennendes Herz schon gelesen, aber ich bin ja immer etwas 'hinterher'. ;)
Ich freue mich aber auf das Buch und bin schon mega gespannt, ob es mich überzeugen kann. Immerhin habe ich die ersten 50 Seiten schon gelesen und muss sagen, dass ich noch nicht so richtig drin bin. Ist doch irgendwie anders und gewöhnungsbedürftig. Aber das muss ja nicht zwingend schlecht sein. Ich lass mich überraschen.

Wie waren eure Leseerfahrungen mit Ashes?

LG
Eure Lilly

Kommentare:

  1. Ich habe es geliebt. Den Anfang fand ich auch etwas eigensinnig aber lies weiter. Es lohnt sich.

    Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Teil 1 hat mir super gut gefallen, aber an Teil 2 verzweifle ich ein bisschen. Habe es schon seit Wochen hier liegen und schaff immer mal wieder 80 -100 Seiten, aber irgendwie ist mir das dann doch zu schräg. Normalerweise habe ich kein Problem mit ekeligen Gewaltszenen, aber hier ist es mir "unnötigerweise" zu heftig.

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher!!! =)

    AntwortenLöschen
  4. Danke ihr Lieben!
    Ich bin echt gespannt. Jetzt nach ca. 125 Seiten komme ich immer besser rein. An den Schreibstil habe ich mich schon mal gewöhnt :D
    Die 'Blutigkeit' ist schon 'heftig', aber irgendwie passt es ja. Mal sehen, eure Kommis lassen mich ja nur auf Gutes hoffen :)

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  5. Hmm... ich muss es mir auf jedenfall auch noch holen (meint ne freundin und irgendwie will ich es auch lesen)....bin schon gespannt wie du es so findest (auch, wenn du meinst, du bist noch nich richtig im Buch drinne...) hoffe es wird besser ;)

    lg

    Alisia

    AntwortenLöschen
  6. Ja ich glaube am Anfang fand ich auch gewöhnungsbedürftig, aber ist dann einfach so spannend das man kaum zum eufatmen kommt. ;) Wie ich sehe hast du das Buch ja gleich durch. :) Ich bin gespannt auf dein Fazit.
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe