Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Samstag, 20. Oktober 2012

Ich lese







Ich habe eben Shadowfell beendet und es war wirklich wunder-wunder-wunderschön.
Ich habe es richtig genossen und auch wenn es im Mittelteil mal kurzzeitig anstrengend und verwirrend war (das Englisch - weil viel irischer 'Slang') so war ich total in einer anderen Welt und die Charaktere sind so was von berührend. Ich liebe das Buch und kann es kaum erwarten weiter zu lesen, denn das Ende ist zwar in sich abgeschlossen aber im Sinne der Romantik noch lange nicht befriedigend. Im Sinne der Freiheit Albans natürlich auch nicht. ;)
Alles in allem bin ich begeistert und gleichzeitig traurig, dass es noch eine Weile dauern wird, bis der zweite Teil erscheint. (Juliet Marillier hat auf ihrer FB Seite erwähnt, es könnte im Juli 2013 soweit sein)


Jetzt lese ich dann dieses Buch und bin schon sehr gespannt, wie es sich liest und ob es mich genauso wie 'Das verbotene Eden' auf seine Art überzeugen kann.



Nebra - Thomas Thiemeyer
Quelle: Droemer Knaur
Mehr Informationen zum Buch findet ihr hier.
KLICKEN



Habt ihr das Buch schon gelesen? Interessieren euch die Thriller von Thomas Thiemeyer auch oder seid ihr 'nur' Fans der Jugendbücher?


LG
Eure Lilly

Kommentare:

  1. Hi Lilly!

    Toll, dass dich dein letztes Buch so begeistern konnte!
    Nun wünsche ich dir viel Lesevergnügen mit "Nebra". Ich selbst habe noch keinen von Thomas Thrillern gelesen. Sein neuester Roman "Korona" subbt aber schon bei mir *grins*

    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja, Shadowfell hat mich richtig begeistert. Aber ich freue mich auf Nebra und bin schon sehr gespannt. Korona klingt aber auch gut. Bin gespannt auf deine Meinung. :)

      LG
      Lilly

      Löschen
  2. Hey!
    Dein Blog ist ist sehr süß und verspielt, was mir sehr gut gefällt. Hast jetzt einen Leser mehr ;)

    Von Thomas Thiemeyer habe ich noch kein Buch gelesen. ''Das verbotene Eden'' schwebt mir aber immer mal wieder im Hinterkopf herum, hat es jedoch nicht ganz auf meine Wunschliste geschafft. Ich denke, die Jugendbücher von ihm würden mich mehr ansprechen, da ich einfach kein großer Thrillerfan bin.

    Liebe Grüße
    Luna :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe 'Das verbotene Eden' ja auch gelesen und kanns nur empfehlen. Ich mag die Bücher, sie sind toll geschrieben und das Thema der Dystopie find ich klasse.

      Ich freue mich, dass dir mein Blog gefällt und du jetzt Leser bist. Danke für das Lob :))

      LG
      Lilly

      Löschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe