Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Donnerstag, 2. August 2012

Lese-Challenge-Bücherplan





Kennt ihr das?
So stehe ich eigentlich immer vor meinem SUB-Regal und frage in meinen Bauch hinein:
Was, Lilly, möchtest du als nächstes lesen.
Jaaaaa, ich bin ein Bauchleser und damit auch ein aus dem Bauch-Entscheidungs-Mensch. So! Aber momentan nehme ich ja an verschiedenen Challenges teil.
Im ersten Monat habe ich einfach drauf losgelesen und das hat auch super geklappt. Aber seit dem 01.08.2012 startet ja diese tolle Challenge hier:


So gut ich kann, möchte ich natürlich mein Team (B *o*) unterstützen. Im Raten bin ich eher ... schlecht, ich bin ganz ehrlich, aber Aufgabe 3 und 4 drehen sich ums lesen und das sollte ich hinbekommen.
Allerdings muss man hier gezielt Bücher lesen. Da ich ja auch für weitere Challenges noch Bücher lesen muss und möchte, dachte ich mir: STOPP!!!


So geht das nicht Lilly, mit deinem ständigen Chaos!
Ein Bücher-Fahrplan muss her.
Also habe ich mir jetzt sorgfältig überlegt was ich wo für welche Challenge lesen werde.

Aktuell lese ich:

The Swan Kingdom

-zählt für die Englisch-Challenge (Thema: Einzelband)

Danach starte ich mit

Das Gold der Maori

-zählt für die Aufgaben-Challenge als ältestes SUB-Buch
und
-für Lisas Chaos-Challenge (Thema: über 500 Seiten)

Danach werde ich lesen:

Der magische Elfenbund - Zarias Geheimnis 

-zählt für die Aufgaben-Challenge als SUB-Buch mit dem längsten Titel
und für
-Lisas Chaos-Challenge (Thema: grünes Cover)

Damit habe ich die vorgegebenen Bücher der Aufgaben-Challenge mit Lisas Chaos-Challenge verbunden.

Für Lisas Chaos-Challenge könnte ich dann noch das lesen:

Splitterherz (Thema: deutsche Autorin)

Auf dem Kindle lese ich gerade noch:

The Host

-zählt für die English-Challenge (Thema: Dystopie)

Dort hätte ich danach noch:

I'm Number Four, was ich auch für die English-Challenge werten könnte, aber ohne Themenbezug.

Auf jeden Fall lesen werde ich:

Forever

-zählt auch für die English-Challenge (Thema: dritter Teil einer Reihe)



So lese ich dann für die Challenges:

2 + 3 3
3


Hört sich doch nach einem guten Plan an oder was sagt ihr?

LG
Eure Lilly

Kommentare:

  1. Du nimmst auch an der ChaosChallenge und der AufgabenChallenge teil, ich auch und wir snd beide in Team B. Ich habe heute sogar schon das Buch m it dem längsten Titel fertig gelesen, das zählt dann auch für die ChaosChallenge als Buch mit grünen Cover. Perfekt. Jetzt muss ich nur noch dazu kommen irgendwann die Rezi zu schreiben.

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine interessante Bücherauswahl! Sag mal Lilly, hast Du eigentlich auch schon mal ans Büchertauschen gedacht, nachdem Du ja immer nur so viele Bücher kaufen willst, wie Du jeden Monat liest?

    Lieber Gruß
    Kerstin75

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!!! Ich find sie auch ganz gelungen. :) Freu mich auf jeden Fall.

      Naja ich kaufe schon mehr, als ich lese. Aber ich achte echt darauf, dass es nicht Überhand nimmt. Das stimmt schon. Tauschen find ich voll gut. Ich habe ja jetzt auch ein Tauschregal auf meinem Blog. Leider ist es noch nicht so gut gefüllt, da ich wirklich nur dann Bücher weggebe, wenn sie mir nicht so gefallen haben. Ansonsten kann ich mich immer nicht trennen. Aber jeder hat mal klein angefangen und vielleicht findet der ein oder andere ja wirklich ein Buch darunter, dass er gerne tauschen/kaufen würde.

      LG
      Lilly

      Löschen
  3. Hallo Lilly,
    also zum einen muss ich ja hier mal meine Freude darüber zum Ausdruck bringen, dass du auch in Team B bist. :))
    Und deine Buchauswahl ist auf jeden Fall auch super, besonders auch deswegen, weil du gleich zwei Challenges verbinden kannst. Ich muss ja sagen, die Rätsel fand ich teilweise auch echt schwer. Das lesen sollte ja machbar sein. Ich werde/muss für die Challenges als längstes Buch "Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand" lesen und als ältestes Buch "Tief wie der Ozean". Das Buch habe ich schon (ungelogen) bestimmt seit 7 oder 8 Jahren und nie gelesen. :D Also ich bin ja mal gespannt. :)
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Lesemonat.
    Petzi

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe