Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Mittwoch, 30. Mai 2012

Ich lese neu

*ui* Ich habe gestern 'Iron Daughter' beendet und irgendwie habe ich ein ganz anderes Gefühl zu dem zweiten Teil der 'Plötzlich Fee'-Reihe als beim ersten Teil. Nicht ein schlechtes, keineswegs, aber irgendwie auch nicht dieses 'zufriedene' Gefühl purer Begeisterung. Bloß umhauen und weiter nichts, gab es in dem Buch glaube ich nicht. Ich muss hier etwas mehr über die Rezi nachdenken und versuchen meinem Gefühl auf die Schliche zu kommen.
Ging euch das auch so, oder hattet ihr nach dem zweiten Teil, dass Gefühl: Ist noch viel besser als Band I ???

Egal, ich beschäftige mich mit der 'Iron Daughter', wenn ich die Rezi verfasse. Jetzt stelle ich euch einfach das englische Buch vor, was ich jetzt neu lese. Es handelt sich um:

Perchance to dream - Lisa Mantchev

Now that she’s discovered her own magic, she is the Mistress of Revels, the Teller of Tales.
Quelle: Square Fish

Band II
(Erster Teil heißt: Eyes like stars)
Growing up in the enchanted Théâtre Illuminata, Bertie learned everything about every play ever written. She knew the Players and their parts—but she didn’t know that she had a role to play, too. Now that she’s discovered her own magic, she is the Mistress of Revels, the Teller of Tales. And she’s ready to write her own story, outside the protective walls of Théâtre. But which way will her story go? Toward Nate, who’s being held captive by the Sea Goddess, and loves Bertie dearly? Or should she write Ariel into her narrative? He’s by her side every day, and she’s finding his charms so very hard to resist. . . .


Dies ist wie erwähnt, der zweite Teil der 'Theatre Illuminati' Reihe. Sie wurde bislang noch nicht übersetzt, soweit ich weiß. Der dritte Teil ist im September 2011 erschienen.
Ich bin gespannt, wie es in diesem zweiten Teil weitergeht und freue mich auf die bildgewaltwige, verspielte und 'theaterhafte' Sprache von Lisa Mantchev. Außerdem hoffe ich, dass es Bertie gelingt, Nate zu befreien. *o*

Kennt jemand von euch die Reihe?

LG
Eure Lilly

Kommentare:

  1. Sieht richtig schön aus. :)
    Und klingt mal ganz anders. *_* Viel Spaaaaß. :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hach, das Buch steht auch schon ewig auf meiner Wuli, aber ich trau mich nicht es zu kaufen, weils auf Englisch ist :D Aber das Cover ist so mega schön. Bin aufdeine Meinung gespannt :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke <3

    Ich finde das Englisch zwar anspruchsvoller als bei den meisten Jugendbüchern, was auch an ihrem 'verwirrenden' und sprachgewaltigem Schreibstil liegt, aber es ist trotzdem verständlich. Kannst es ja mal mit 'Eyes like Stars' probieren, Paperdreams *-* Das ist der erste Teil. :)

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe